Mo, 25. März 2019
14.03.2019 08:40

Zum Top-Preis

Herrlichen Kurzurlaub am Großglockner erleben!

Frische Luft, eine fantastische Aussicht und das alles am höchsten Berg Österreichs - das Panoramahotel Lärchenhof**** in Heiligenblut lädt Sie auf ein Abenteuer der höchsten Klasse ein! Nur 150 Meter von den Bergbahnen gelegen genießen Wanderer und Abenteurer einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen. Doch auch, wer den Berg per Motorrad oder PKW erobern will, hat dank inkludierter Tageskarte für die Großglockner Hochalpenstraße Gelegenheit dazu, denn mit dieser haben Sie Zugang zu den zwölf Erlebniswelten entlang der traumhaften Mautstraße. Zusätzlich genießen Sie eine Kärntner Jause mit atemberaubender Aussicht direkt in einer Gondel mit der Panoramabahn Heiligenblut - ein Angebot zum absoluten Bestpreis!

Mit 3798 Metern ist der Großglockner der höchste Berg Österreichs und gleichzeitig das sogenannte „Dach Österreichs“. Entlang des Berges führt die weltberühmte Großglockner Hochalpenstraße. Vorbei an Murmeltieren, Wasserfällen und der Alpenflora bis zum wohl bekanntesten Punkt der Strecke auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe auf fast 2400 Meter. Dort befindet sich auch der wohl bekannteste Aussichtspunkt auf den Gipfel des Großglockners. Außerdem warten dort mit dem Besucherzentrum, zahlreichen Ausstellungen, dem Glockner-Kino oder Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte viele weitere tolle Angebote, die Ihnen einen noch näheren Einblick in die Geschichte des Großglockners und der Hochalpenstraße bieten.

Aber nicht nur entlang der Großglockner Hochalpenstraße wird Ihnen einiges geboten. Ein besonderes Highlight bei diesem Angebot ist ohne Frage auch die Jause mit Ausblick. Sie genießen eine traditionelle Kärntner Brettljause bei einer Gondelfahrt mit der Panoramabahn Heiligenblut und haben vermutlich die erlebnisreichste und traumhafteste Mahlzeit Ihres Lebens. Wer kann schon behaupten, in einer Gondel im höchsten Gebirge Österreichs eine Kärntner Brettljause gegessen zu haben?

Das Panoramahotel Lärchenhof**** liegt zentral in Heiligenblut und ist nur ca. 150 Meter von den Großglockner Bergbahnen entfernt. Perfekt also für Wandersleute und Naturliebhaber. Besonders imposant ist der Panoramablick direkt vom Hotel aus auf den Großglockner und die Hohen Tauern. Außerdem verzaubert das Hotel mit seiner einmaligen Kulinarik - besonders das Frühstück mit Produkten aus der Region und die 4-Gang-Wahlmenüs am Abend haben schon so manchen Gast das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Auch entspannen ist möglich. Dafür bietet das Hotel seine einladende römische Saunalandschaft mit Sauna, Infrarotkabine und Ruheräume mit Panoramablick.

Der „Krone“-Deal im Überblick
Kommen Sie hoch hinaus mit der „Krone“ und specialdeal.at und entdecken Sie entlang des Großglockners zahlreiche Aussichtspunkte und Erlebniswelten. Vom Panoramahotel Lärchenhof**** in Heiligenblut aus haben Sie den idealen Ausgangspunkt für dieses Abenteuer. Das Angebot ist erhältlich ab 138,25 Euro pro Person.

  • Angebot gültig ab zwei Nächten im Panoramahotel Lärchenhof **** in Heiligenblut
  • Es erwarten Sie elegante Doppelzimmer oder Suiten
  • Inkl. der Lärchenhof Gourmetpension mit gut sortiertem Frühstück mit Produkten aus der Region, einem 4-Gang-Wahlmenü am Abend und einer Jause mit Aussicht bei einer Gondelfahrt mit der Panoramabahn Heiligenblut
  • Inklusive einer Tageskarte für die Großglockner Hochalpenstraße für Ihren PKW oder Motorrad mit zwölf sehenswerten Erlebniswelten
  • Inklusive tägliche Nutzung der römischen Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Infrarotkabine und Ruheraum mit Panoramablick

An- und Abreise täglich möglich, Aufenthaltsdauer kann selbst laut Verfügbarkeitskalender bestimmt werden.

 Promotion
Promotion
Aktuelle Schlagzeilen
Israel-Teamchef
Herzog: „Ich bin extrem stolz auf die Mannschaft“
Fußball International
Drei Tore, ein Assist
Wer ist Zahavi? Dieser Mann machte uns fertig!
Fußball International
Lewandowski trifft
Polen dank Sieg gegen Lettland neuer Spitzenreiter
Fußball International
Trotz 2:0-Führung
Deutsche feiern Zittersieg in den Niederlanden
Fußball International
Nach 2:4-Pleite
Foda: „Wir werden sicher Veränderungen vornehmen“
Fußball International
2:1 gegen Kroatien
Sensation! Ungarn besiegt den Vize-Weltmeister
Fußball International
5. Pleite für Grabner
Flyers unterliegen Stanley-Cup-Champ Washington
Eishockey
Herzog jubelt
2:4-Pleite! Israel stürzt ÖFB-Team tief in Krise
Fußball International
2:4 mit Signalwirkung
Oida, Foda! Was machen Herzog & Rogan besser?
Fußball International

Newsletter