In Japan

Beste Freunde und Ehemänner auf Zeit zu mieten

Gute Freunde zu finden und eine Freundschaft auch gut zu pflegen, erfordert viel Zeit und Mühe. Gerade junge Japaner haben weder das eine noch das andere nicht, da sie ihre ganze Energie in ihre Karriere stecken (müssen). Auf Familienfesten alleine zu erscheinen oder in gewissem Alter noch Single zu sein, schickt sich aber auch nicht. Aus diesem Grund schießen Agenturen, die beste Freundinnen oder Ehemänner um etwa 50 Euro pro Stunde vermieten, gerade aus dem japanischen Boden.

Japaner sind teilweise schräg drauf. Männer führen Beziehungen mit Hologrammen oder Handy-Apps. Frauen gehen in Lokale, in denen sie Männer dafür bezahlen, damit sie für ein paar Stunden so tun, als wären sie ihr Freund. Nun gibt es auch Agenturen, die beste Freundinnen, Ehepartner, Brüder oder Schwestern auf Zeit vermieten. Für umgerechnet etwa 50 Euro pro Stunde begleiten Schauspieler ihre Klienten - sei es zur Familienfeier, einer Hochzeit, einem Begräbnis, zum Shopping oder zum Treffen mit dem frisch geschiedenen Ehemann.

Die Agenturen vermitteln dabei Männer und Frauen jeden Alters und für jedes Bedürfnis. Personen können auch dauerhaft gebucht werden, um den Eltern zum Beispiel einen festen Partner vorzuspielen. Auch auf den sozialen Medien werden die Erlebnisse mit dem Fake-Freund geteilt. Eine Schein-Beziehung mit allem drum und dran. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Ehepartner für einen Tag zu engagieren. Wenn die kürzlich geschiedene Frau nicht alleine zum Unterhaltsgespräch mit dem Ex erscheinen will, bucht sie sich kurzerhand ihren neuen Angetrauten.

Was bei uns ziemlich komisch klingt, gehört in Japan zum Alltag. Vor allem die jungen Menschen in Tokio sind Single, arbeiten den Großteil ihrer Zeit hart in ihrem Job und kommen nur zum Schlafen in ihre Mini-Wohnungen. Zeit und Platz für einen Partner haben sie nicht und viele wollen sie auch gar nicht haben. Immerhin kann man sich für jedes Ereignis einen Schauspieler buchen. Übrigens: Auch wenn man einen Langzeitpartner engagiert - Sex ist in diesem Angebot nicht inkludiert. Dafür gibt es wieder andere.

März 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr