20.03.2019 10:00 |

Bilderbücher aus Wien

„Lulu im Schnee“ und „Geisterbeister 2.0“

Mit dem Buchstein Verlag hat Wien vor einiger Zeit einen kreativen Baustein dazu gewonnen, der sich der Veröffentlichung handausgewählter Bücher verschrieben hat. Zusammen mit dem Verlag dürfen wir ein Lesepaket vorstellen und für alle Kinder von 0 - 99 Jahren verlosen.

Sowohl „Lulu im Schnee“ wie auch „Geisterbeister 2.0“ sind die ersten Gehversuche des Verlages auf dem Terrain der Kinderbücher. Es sind unterschiedliche Stile, aber ähnliche Motive. In beiden Büchern geht es um das Thema Angst. Es wird gefragt wie sinnvoll Ängste sind, was man dagegen tun kann und was eigentlich so die Dinge sind, vor denen wir Angst haben. Das Thema mutet seltsam auf, wenn man es in Kinder- und Jugendliteratur unter bringt, aber gerade in letzter Zeit sieht man vermehrtes Vorstoßen in diese Richtung. Immerhin ist Angst nichts, was man nicht erst mit der Volljährigkeit bekommt.

Der kleine Hund und die Kälte
Einen Hund zu besitzen, bedeutet nicht nur einen Freund fürs Leben gewonnnen zu haben, sondern auch Verantwortung über ein lebendiges Wesen zu haben. In dem kleinen Abenteuer, das sich laut des Verlages sogar Drama nennen darf, geht es um einen Vierbeiner, seinen Hundebesitzer und den wichtigen Aspekt der Freundschaft. Mit absolut hinreißenden Farben und Zeichnungen begeistert dieses Kinderbuch und führt vorsichtig ab dem Alter von 2,5 Jahren an schwierige Themen heran. 

Stejnar/Hüttner, ISBN: 978-3-903170-00-1, Buchstein Verlag

Ein junger Geisterjäger
Wer von uns kann sagen er sei frei von Angst? Welches Kind fand den Zwischenraum unterm Bett nicht ebenso suspekt, wie den Kleiderschrank? Emil weiß nur zu gut, was für Monster und geisterhafte Gestalten in seinem Kinderzimmer sind. Natürlich, hat er das auch schon seinen Eltern erzählt, aber diese sind mehr als unwillig ihm zu helfen. Die logische Konsequenz heißt Selbsthilfe. Zusammen mit der ängstlichen Katze, einem Toaster und jede Menge Tricks kämpft der kleine Junge gegen die Wesen im Zimmer und die eigene Furcht. 

Stejnar/Sormann, , ISBN: 978-3-903170-01-8, Buchstein Verlag

Wem könnte es gefallen?
Unser Lesepaket ist wohl für jede Altersstufe geeignet, besonders Jüngere werden damit aber ihre heiße Freude haben. Beide Bücher sind mit schönen Illustrationen und tollen Geschichten bestückt.

Dieses Gewinnspiel erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Buchstein Verlags. Wer kein Glück bei diesem Gewinnspiel hatte, der kann sein Exemplar direkt beim Verlag bestellen.

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, viel Glück beim nächsten Mal!

Anna Krupitza
Anna Krupitza
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol