Influencer zeigen‘s

Das ultimative Last-Minute-Faschingskostüm

Basteln Bunte Outfits, schrille Masken und peppige Schminke: Der Faschingsdienstag steht vor der Türe und in zahlreichen Clubs der Stadt wird zu Partys geladen. Wer noch kein Kostüm hat, der muss nicht verzweifeln, denn es gibt viele Möglichkeiten, auch in letzter Minute noch eine Verkleidung zu kreieren. City4U-Redakteurin Vanessa war anlässlich dessen in der „Top Five Influencer WG“ und hat sich von Expertin Lisa, auch als „meineversion“ bekannt, und Dzeni von „inspiredbydzeni“ Ideen geholt. 

Mit nur wenigen Handgriffen haben die Mädels ein Last-Minute-Kostüm erstellt, mit Erfolg! Das „Fake News“ Outftit kann sich durchaus sehen lassen! Die Bastelanleitung gibt es nun hier:

Zum Video auf Youtube:

März 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr