Lagerfeld-Tod

Trauer um Mode-Ikone: „Es zerreißt mir mein Herz!“

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Ein Schock für die Modewelt und seine zahlreichen Fans. Im Netz verneigen sich Tausende Menschen aus aller Welt und verabschieden sich mit bewegenden Worten von dem Fashion-Idol. Darunter auch zahlreiche Prominente.

Die Nachricht über den Tod von Modedesigner und Stilikone Karl Lagerfeld verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Netz. Vor allem auf Instagram häufen sich die Beileidsbekundungen. „Es gab keinen berühmteren Designer als Karl Lagerfeld. Es zerreisst mein Herz“, ist darunter etwa zu lesen, ebenso wie „Ihre Arbeit wird bis in alle Ewigkeiten erhalten bleiben!“

Minütlich vermehrt sich die Anzahl der Bilder im Web. Tausende Fans auf der ganzen Welt sind vom Ableben des Modezars betroffen. Einige äußern sich in sehr persönlichen Statements in den sozialen Netzwerken: „R.I.P. Karl Lagerfeld, meine Fashion-Ikone. Du hast mich dazu inspiriert Kunst sowie Mode zu studieren und in Paris zu leben.“ Unter dem Hashtag #RIPKarlLagerfeld finden sich immer mehr Bilder.

Promis trauern um den Modezar
Auch zahlreiche prominente Persönlichkeiten haben sich auf Instagram bereits zu Wort gemeldet. Wie etwa Designer-Kollegin Donatella Versace: „Karl, dein Schöpfergeist hat so viele Leben berührt, besonders Gianni und meines. Wir werden dein unglaubliches Talent und deine unendliche Inspiration nie vergessen. Wir werden immer von dir lernen.“

Auch Schauspielerin Diane Kruger trauert öffentlich: „Karl, ich kann nicht sagen wie viel du mir bedeutest und wie sehr ich dich vermissen werde. Ich werde dich und deine Freundlichkeit niemals vergessen, dein Lachen, deine Vorstellungskraft. Ich kam diese Woche nach Frankreich, um dir meine Tochter vorzustellen ... Mein Herz ist gebrochen, ich war zu spät. Ruhe in Frieden, ich bewundere dich.“

Bewegende Worte kamen auch von Designer-Kollegin Victoria Beckham: „So unglaublich traurig, dies zu hören. Karl war ein Genie und immer so freundlich und großzügig - privat wie auch beruflich. Ruhe in Frieden!“

Model Sylvie Meis zeigt sich bestürzt und postet ein gemeinsames Foto von sich und dem Modezar:

Februar 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr