Im Kindergarten

Hälfte der Eltern ist mit Betreuung unzufrieden

Wohin mit den Kleinen, wenn die Kindergartenbetreuung über die Ferien nur eingeschränkt angeboten wird? Die Befragung der Arbeiterkammer zeigt, dass 52 Prozent der Eltern mit den Öffnungszeiten der Kindergärten in den Ferien unzufrieden sind.

Die Freude auf die Semesterferien ist riesig. Nicht aber bei Eltern, die sich noch den Kopf zerbrechen müssen, wo sie ihre Kinder unterkriegen. Laut der aktuellen Umfrage der Arbeiterkammer, an der knapp tausend Oberösterreich mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren teilnahmen, haben 23 Prozent der Kindergärten während den Semesterferien geschlossen.

Sommerferien als größtes Problem
Jede dritte Familie hat zur Zeit Probleme mit der Organisation der Ferienbetreuung. Auch Oma und Opa sind oft nicht verfügbar. Vor allem in den Sommerferien haben es Eltern schwer, die passende Betreuung zu finden – 57 Prozent der Berufstätigen haben damit zu kämpfen.

Gemeinsame Urlaube kaum mehr möglich
Im Durchschnitt haben Oberösterreichs Kindergärten 27,2 Tage pro Jahr zugesperrt. „Vergleicht man das mit den fünf Wochen gesetzlichen Urlaubsanspruch, geht sich das Ganze nur sehr schwer aus“, so Arbeiterkammer OÖ-Präsident Johann Kalliauer. Deswegen stehen viele Elternpaare vor der Herausforderung ihre Urlaubstage aufzuteilen. Für 56 Prozent der Befragungsteilnehmer sind gemeinsame Familienurlaube nur sehr schwer möglich.

„Entsprechen nicht Kriterien der Gesellschaft“
Aufgrund der flexibler werdenden Arbeitswelt und des Fachkräftemangels wird es für Berufstätige schwerer, die gesamten Ferien mit Urlaub abzudecken. „In vielen, vor allem ländlichen Gemeinden entsprechen die Kinderbetreuungseinrichtungen nicht den Kriterien der modernen Gesellschaft“, sagt Kalliauer. Es gibt aber auch Orte, wo in der ganzen Ferienzeit Betreuung angeboten wird!

Philipp Zimmermann, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Griezmann mit Doppelpack bei Barcelonas 5:2-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National

Newsletter