Mo, 25. März 2019
18.02.2019 05:00

Mit FACC durchstarten

Bewirb dich jetzt: Vom Lehrling zum CEO!

Mit einer Lehre, die alles verändert, bietet der Flugzeugkomponentenhersteller FACC motivierten Mädchen und Burschen die Chance ihres Lebens! Eine attraktive Ausbildung im Bereich Aerospace Technologie eröffnet nicht nur beste Zukunftsaussichten, ein attraktives Gehalt und zahlreiche weitere Benefits in einem weltmarktführenden Betrieb made in Austria - diese Lehre kommt sogar mit Jobgarantie! Also: JETZT für einen von sechs - mehrfach ausgezeichneten - Lehrberufen bewerben und Teil der erfolgreichen Crew werden!

FACC gehört mit 3500 Mitarbeitern zur Weltspitze im Bereich Flugzeugkomponentenherstellung und sucht technisch interessierte, motivierte Jugendliche, die im Bereich der Luftfahrttechnologie die Karriereleiter erklimmen wollen. Wie ihr zu einem der begehrten Ausbildungsplätze kommt, verrät euch die „Krone“ (s. Formular unten)!

Was bietet mir FACC?

  • Schulungszentren und Partnerbetriebe ermöglichen dir zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten - wie Lehre mit Matura (Fehlzeit für die Maturaprüfung wird bezahlt!)
  • In der Lehrwerkstatt kannst du dich in Ruhe auf die Lehrabschlussprüfung vorbereiten. (Lehrlingsbekleidung und Werkzeuge gehen natürlich auf uns!)
  • Persönlichkeits- und Fahrsicherheitstrainings machen dich rundum fit - auch fürs Privatleben. Schulungsprogramme runden das vielfältige Angebot ab.
  • Sechs Lehrberufe werden angeboten: Kunststofftechnik, Konstruktion, Metalltechnik, Prozesstechnik, Informationstechnologie (Technik/Informatik)
  • Ein attraktives Gehalt wartet auf dich: 1671 Euro im 4. Lehrjahr. Nach erfolgreichem Lehrlingsabschluss warten ein Arbeitsplatz im Unternehmen und alle Karrierechancen auf dich - garantiert!
  • Gute Zeugnisse und Leistungen in Schule und Beruf werden prämiert (Geldprämien von insgesamt bis zu 1450 Euro während der Ausbildung)
  • In der Betriebskantine wartet ein gesundes, günstiges Mittagessen auf dich
  • Wir unterstützen deine Mobilität und stellen dir ein Jugendnetzticket zur Verfügung
  • Jedes Lehrjahr wird mit einem Lehrlingsausflug abgeschlossen
  • An deinem Geburtstag hast du frei!

Jetzt bewerben:

Lehrlinge begeistert von FACC
In einem Video erzählen zwei Jugendliche in Ausbildung, Tamara (Lehrling der Kunststofftechnik im vierten Lehrjahr) und Christoph (Lehrling der Konstruktion im dritten Lehrjahr), warum sie sich bei einem der weltweit größten und erfolgreichsten Technologiepartner der Aerospace-Industrie beworben haben und was ihnen bei FACC richtig Spaß macht. Abschließend erzählt CEO Robert Machtlinger, wie es ihn zur FACC verschlug und welche Skills es braucht, um es als Lehrling an die Spitze eines Großunternehmens zu schaffen.

Das sagen Lehrlinge über ihre Ausbildung bei FACC:

„Meinen Job kann keine Maschine machen!“
Besonders zufrieden sind die Lehrlinge mit dem vielfältigen Angebot und der qualitativ hochwertigen Ausbildung. „FACC hat wirklich einen sehr guten Ruf und ist eine der Top-Firmen in Österreich. (...) Besonders gut gefällt mir, dass FACC wirklich gut auf die Lehrlinge schaut. Während der gesamten Lehrzeit hat man die verschiedensten Schulungen, jedes Lehrjahr fährt man auf ein zweitätiges Seminar und am Ende eines jeden Lehrjahres unternimmt man mit allen Lehrlingen einen Lehrlingsausflug“, erfährt man etwa von Christoph. Er ist davon überzeugt, dass sein Job auch in Zukunft nicht von Maschinen erledigt werden kann. Tamara ist über den Girl‘s Day zur FACC gekommen und erfreut sich täglich an der Präzision, die sie für ihre komplexe Arbeit aufwenden muss.

Beide dürfen sich nach erfolgreich absolvierter Lehre auf eine Fixanstellung bei FACC freuen - und somit auch beste Zukunftschancen. CEO Robert Machtlinger, der es selbst vom Lehrling an die Spitze des Unternehmens geschafft hat, verrät das Erfolgsrezept: „Das Wichtigste ist das ständige Lernen, die Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln, mit der Zeit zu gehen, dranbleiben, Ziele setzen, sie verfolgen und schauen, dass man sie möglichst schnell und effizient umsetzt.“

Lust auf eine Lehre bei FACC bekommen?
HIER (oder gleich unten) kannst du loslegen und ein kurzes, kreatives Motivationsvideo hochladen (gerne auch per Handy!). Erzähle uns, warum genau DU der geeignete Kandidat für eine Lehrstelle bei FACC bist, welche beruflichen Ziele du hast und wie du deine Persönlichkeit beschreiben würdest. 

Auf die besten zwölf BewerberInnen warten die FACC-Schnuppertage!
Vom 15.-19.04.2019 (Osterferien) darfst du in den Lehrlings- und Arbeitsalltag in Ried im Innkreis schnuppern, dich spannenden Challenges stellen und vielleicht auch eine Hauptrolle in einer krone.tv-Produktion einnehmen. Dabei entstehen dir und deinen Eltern natürlich keinerlei Kosten. FACC übernimmt Anreise, Nächtigung und Verköstigung - alle BewerberInnen können sich also voll und ganz auf ihren Auftritt konzentrieren! Top: Neben der Chance auf eine fixe Lehrstelle winkt auch ein Flug in die Schwerelosigkeit mit einem Zero-G-Flug!

Mehr Infos auf www.krone.at/facc!

 Promotion
Promotion
Aktuelle Schlagzeilen
Mächtiger Seitenhieb
Klinsmann: „Herzog der Richtige“ für den ÖFB!
Fußball International
Nach 2:4 in Israel
Foda will nach Schockpleite erst mal Ruhe bewahren
Fußball International
Vorfall veröffentlicht
Berufsfahrer als „Fluchthelfer“ missbraucht
Oberösterreich
„Bis zum Rücken“
„Oranje“-Coach Koeman reißt gegen DFB-Elf die Hose
Fußball International
„Müssen darüber reden“
US-Schulmassaker fordert zwei späte Todesopfer
Welt
Polizistenmutter tot
„Ich war es nicht“: Enkel bestreitet Bluttat
Niederösterreich
1:2 gegen Ungarn
Kroatien-Star Modric schlägt nach Blamage Alarm
Fußball International
„Geb, was ich kann“
Petzner dankt seinen Fans mit emotionalem Post
Video Stars & Society

Newsletter