06.03.2019 10:00 |

Gewinnen mit krone.at

„Björn Eichenwicht“: Der kleine Held aus dem Wald

Mit „Björn Eichenwicht und der immergrüne Wald“ präsentieren uns Korinna Seidel und Adrian Richter einen kleinen Helden, in einer sehr großen, bunten Welt. Zusammen mit ihm laufen wir zum Unterricht, suchen Lunchboxen und versuchen Blätter ihren Bäumen zu zu ordnen. Oh Nein! Eine Eichel wurde aus dem Vorrat der Eichenwichte gestohlen, was für eine gefährliche Mission erwartet uns als Nächstes? Zusammen mit dem Zwerchfell Verlag verlosen wir Exemplare für den Comic, der Spaß für jedes Alter verspricht!

Comics und Kinder, das ergibt Sinn. Das erinnert an Mickey Maus und Lucky Luke und all die anderen Geschichten, die man schnell mal am Kiosk findet. Was aber darunter verborgen bleibt, sind Geschichten die bewegen, die unterhalten und verzaubern. Comics wie aus der Feder von Luke Pearson, der die Abenteuer des kleinen Mädchens Hilda (Anm. d. Red.: Das aufgeweckte Mädchen hat mittlerweile sogar ihre eigene Netflix-Serie bekommen.) erfunden hat und nun eben auch die Welt von Björn Eichenwicht.

Die Geschichte ist rasch erzählt, in Großeichingen mitten im immergrünen Wald leben die Eichenwichte. Unter Ihnen ist unser Hauptcharakter: Björn. Er ist aufgeweckt, wenn auch etwas schlampig, aber allen voran ist er voller Tatendrang und Mut. Als nun der Erzfeind der Eichenwichte, ein riesiges Eichhörnchen mit dem Namen Grauhorn, sich an dem Vorrat der Eicheln zu schaffen macht, zieht Björn sofort ins Abenteuer. Wie es sich für einen Ritter gehört, der jeden Tag brav seinen Wurzelbrei isst. Und das schafft er nicht alleine, dafür braucht er die Hilfe seiner Leser. Es geht über Leiter, Treppen, durch einen riesigen Tunnel. Blätter wollen identifziert werden und Rechenbeispiele gelöst werden. Ein Activity-Comic, wie er im Buche steht. Untermalt mit viel Humor und liebenswerten Charakteren.

Wem könnte es gefallen?
Der Comic überrascht auf ganzer Linie und hat viele Fans innerhalb der Redaktion gefunden. Natürlich sind die Geschichten kindgerecht aufbereitet, gerade die Schrift lässt auch Leseeinsteiger leicht den Zugang finden. Das ganze Konzept überzeugt und macht neugierig auf Folgebände.

Seidel/Richter, ISBN: 978-3-943547-44-3, Zwerchfell Verlag
Dieses Gewinnspiel erfolgt mit freundlicher Unterstützung vom Zwerchfell Verlag. Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, der kann sein Exemplax und andere tolle Comics, direkt beim Verlag bestellen.

Das Gewinnspiel ist leider bereits abgelaufen!

Anna Krupitza
Anna Krupitza
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.