14.02.2019 19:54 |

Spektakulär

Drohne verfolgt YouTube-Star durch Gastein

Eine Verfolgungsjagd der etwas anderen Art gab es am Donnerstag in Bad Gastein. Mountainbiker Fabio Wibmer flüchtete über die Strecke des Red Bull PlayStreets-Bewerbs...

Wieder einmal sorgt Mountainbiker und YouTube-Star Fabio Wibmer für Schnappatmung bei jedem Normalo-Radfahrer. Der Tiroler testete die Strecke des Red Bull PlayStreets in Gastein. Nicht wie alle anderen mit den Skiern, sondern eben mit seinem Zweirad. 

Verfolgt wird er dabei von einer Drohne. Nicht nur dank des Fluggeräts, sondern auch dank seiner Helmkamera bekommen die Zuschauer einen Eindruck davon, wie es sich anfühlt zwischen den Häusern von Gastein in Richtung Ziel zu rasen. 

13.000 Zuschauer werden für das PlayStreets am Freitag erwartet. Insgesamt 20 Freeskier schmeißen sich dann auf spektakuläre Art und Weise über die Hindernisse mitten im Zentrum von Bad Gastein. Die Quali beginnt um 15 Uhr, das Finale um 19 Uhr.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter