14.02.2019 15:40 |

50.000-Dollar-Geschenk

Trump gönnt sich neuen Golf-Simulator für Amtssitz

Der passionierte Golfspieler Donald Trump hat sich im Weißen Haus einem Bericht der „Washington Post“ zufolge einen neuen Golf-Simulator installieren lassen. Die Kosten von 50.000 Dollar habe der Präsident aus eigener Tasche übernommen. Die Anlage ersetze einen Simulator, den bereits Trumps Vorgänger Barack Obama habe einbauen lassen.

Mithilfe des neuen Simulators könne Trump virtuell auf Golfplätzen in aller Welt spielen, hieß es. Bei Anlagen dieser Art schlägt der Spieler den Golfball in Richtung einer großen Leinwand, auf der Bilder des jeweiligen Golfplatzes zu sehen sind.

Präsident ist ein hervorragender Golfspieler
Präsident Trump gilt als hervorragender Golfspieler. Er verbringt große Teile seiner Freizeit auf Golfplätzen und hat offiziell ein Handicap von unter 3 - Experten streiten allerdings darüber, ob dies geschönt sein könnte. Trump wäre damit - zumindest auf dem Papier - besser als etwa der frühere Weltklasse-Golfer Jack Nicklaus, der laut „USA Today“ mit einem Handicap von 3,9 gelistet ist.

Barack Obama hatte ein viel schlechteres Handicap von 17, als er ins Weiße Haus einzog. Im Amt verbesserte er es auf 13, wie CNN berichtete.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Werner kommt nicht
Entscheidung gefallen: Bayern sagt RB-Stürmer ab!
Fußball International
Im Alter von 87 Jahren
Österreichs Ski-Pionier Gramshammer verstorben
Wintersport
„Persönliche Gründe“
Vapiano-Chef trat überraschend zurück
Welt
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Show: RB Leipzig demütigt Union Berlin!
Fußball International
Premier League
Fuchs-Klub Leicester luchst Chelsea einen Punkt ab
Fußball International
Frankfurts Matchwinner
„Schrecken war groß“: Kurze Sorge um Hinteregger
Fußball International
Tadic-Show zu wenig
3:3 nach 0:3! Altach mit bärenstarker Aufholjagd
Fußball National
Schlusslicht stärker
Austria enttäuscht wieder: Admira holt 1. Punkt!
Fußball National
Umstrittener Treffer
Schwab-Goldtor! Rapid gewinnt Hit gegen Sturm
Fußball National
„Das ist befremdlich“
„Ibiza-Dosenschießen“ auf SP-Fest sorgt für Wirbel
Niederösterreich

Newsletter