12.02.2019 22:44 |

Mehrere Tatorte

Laptop, Geld und Akkus als Einbrecher-Beute

Gleich mehrere Einbrüche meldet die Polizei im Flach- und Pinzgau. Die Täter hatten es dabei unter anderem auf zwei E-Bike-Akkus abgesehen sowie auf Bargeld und einen Laptop. 

Der Einbruch in den Keller eines Mehrparteienhauses in Zell am See fiel erst jetzt auf. Die Täter nahmen aus einem Abteil zwei Akkus für E-Bikes mit. Die wertvollen Räder selbst, wurden zurückgelassen. 

Unbekannte Täter schlichen sich außerdem in eine Werkstatt in Oberndorf. Dort brachen sie mehrere Handkassen auf und erbeuteten einen vierstelligen Betrag. 

Ein Klein-Lkw und ein Pkw wurden dagegen in Köstendorf aufgebrochen. In den Fahrzeugen befanden sie mehrere hundert Euro und ein Laptop, die die Einbrecher mitnahmen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter