09.02.2019 20:34 |

Spektakulärer Fund

Gestohlener Pkw im Unterland aus Inn geborgen

Großeinatz im Tiroler Unterland! Ein zu Weihnachten 2018 in Hall entwendeter Pkw wurde am Samstag aus dem Inn bei Angath geborgen. Die Ermittlungen laufen. 

Spektakuläre Bergung eines Pkw am Samstag aus dem Inn bei Angath. Ein Passant hatte Alarm geschlagen, weil er unter der Wasseroberfläche einen Wagen vermutete.

Unterhalb Schneeabladerampe
Er hatte sich nicht getäuscht: Florianijünger der Feuerwehren Wörgl und Kirchbichl haben einen grauen Passat mittels einer Seilwinde ans Ufer gezogen- wenige Meter flussabwärts einer Rampe, über die Schnee abgeladen wird. Im Fahrzeug befanden sich keine Personen. 

Aus Carport gestohlen
Wie die Ermittlungen ergaben, wurde der Pkw von derzeit noch unbekannten Tätern rund um Weihnachten 2018 aus einem Carport in Hall gestohlen. Weitere Erhebungen sind im Gange. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
12° / 22°
stark bewölkt
6° / 20°
stark bewölkt
5° / 20°
wolkig
8° / 19°
bedeckt
5° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter