Teenager werden Mütter

„War mit meiner Freundin in Kinderwunschklinik“

Die 13. Staffel der beliebten Sendung „Teenager werden Mütter“ ist in vollem Gange. Die Jungmütter und Väter geben im TV private Einblicke in ihr Leben - mit dabei auch Teenie-Mama Vicky. City4U bat sie zum Interview:

# Vicky‘s neue Liebe ist eine Frau

Bereits in den vergangenen Folgen wurde das Geheimnis um die neue Liebe von Vicky gelüftet. Die Jungmutter ist nun mit einer Frau zusammen - Nadine aus Tirol. Glücklicher denn je strahlt sie im Fernsehen. Auch ihre Tochter ist happy mit der neuen Frau an Mamas Seite. „Sie mag Nadine mehr als ihren Vater“, verrät Vicky im Gespräch mit City4U. Was es noch für brennheiße News gibt? Und wie das mit weiterem Nachwuchs aussieht? Das erfahrt ihr jetzt im Interview:

Im Jänner lud ATV zur Autogrammstunde mit den beliebten Charakteren aus der Sendung. Ihr habt das Treffen verpasst? City4U war mit Kamera vor Ort:

Achtung: Ausstrahlung der aktuellen Staffel von "Teenager werden Mütter" jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf ATV! >HIER geht‘s zu den Infos.

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr