So, 17. Februar 2019
03.02.2019 14:49

Feuerwehr rückte aus

Handy explodierte im Krankenhaus in Abtenau

Kurioses Missgeschick eines Patienten im Krankenhaus in Abtenau: Beim Toilettengang fiel ihm das Handy aus der Hand, er fischte es wieder heraus. Das Gerät explodierte wenig später. Verletzt wurde niemand.

Dem Patienten war das Mobiltelefon bereits am Vormittag aus der Hand gefallen. Es landete in der Toilette. Der Mann fischte das teure Smartphone wieder heraus und zerlegte es, um es trocknen zu lassen. Später baute er die Teile wieder zusammen. Dann fing das Handy aber plötzlich zum Rauchen an und explodierte mit einem lauten Knall. Durch die damit verbundene Rauchentwicklung wurde der Brandmelder ausgelöst. Die Feuerwehr Abtenau eilte mit 17 Mann ins Krankenhaus. Das Patientenzimmer im ersten Stock wurde belüftet. Der Telefonbesitzer hatte die Einzelteile des Handys bereits ins Waschbecken gelegt und abgekühlt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

Manuela Kappes
Manuela Kappes

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
RB Salzburg gegen GAK
Rapid muss im Cup-Halbfinale beim LASK antreten!
Fußball National
Lévy mag Kanzler nicht
„Für Sanktionen gegen das Österreich von Kurz“
Österreich
Nun im Cup-Halbfinale
5:2! Rapid nahm im Pokal bittere Rache an Hartberg
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Hütters Frankfurter holen gegen Gladbach „nur“ 1:1
Fußball International
Willingen-Skispringen
11. Saisonsieg für Kobayashi ++ Kraft nur 10.!
Wintersport
ÖFB-Cup-Viertelfinale
2:1! Salzburg gegen Wr. Neustadt glanzlos weiter
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.