03.02.2019 11:00 |

Vorzeige-Projekt

Hofer-Zentrale bringt der Stadt neues Grünland

Ein Parkplatz in Maxglan wird jetzt neu in die Grünland-Deklaration aufgenommen.

Im Stadtsenat steht morgen die „Erlassung einer behördlichen Bausperre“ für ein Areal in Maxglan auf der Tagesordnung. Ein einstimmiger Beschluss gilt als fix. Denn hinter dem bürokratischen Akt steht der Neubau der Internationalen Managment Holding (IMH) des Diskonters Hofer.

Wie berichtet sollen die derzeit 250 Mitarbeiter von der Michael-Welz-Gasse an der Karolingerstraße übersiedeln. Mittelfristig soll es dort bis zu 600 Jobs geben. Allerdings liegt der geplante Standort derzeit zum Teil in der Grünland-Deklaration.

Daher soll es zu einem Tausch mit anderen, sogar größeren Flächen kommen. So wird ein größerer Parkplatz in Glanhofen neu ins Deklarationsgebiet aufgenommen – sehr zur Freude der Anrainer. Als ersten Schritt gibt’s dort eine Bausperre.

Wolfgang Fürweger
Wolfgang Fürweger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter