02.02.2019 09:19 |

Kommentar des Tages

Gerettete Krähe: „Ein herzliches Danke!“ Kopieren

Täglich wählt die Community-Redaktion den ihrer Meinung nach interessanten Kommentar von „Krone“-Lesern und präsentiert diesen in der Reihe „Kommentar des Tages“. Heute: Leser „botherargus“ über die Rettung einer verletzten Krähe auf der A23 in Wien.

Dass die „Krone“-Leser generell sehr tierliebend sind, ist hinlänglich bekannt und so haben wir uns heute, für einen Kommentar mit Bezug zu Tieren entschieden. 

Heutiger „User des Tages“ ist Leser brotherargus. Mit seinem lieben Kommentar dankt er den Einsatzkräften für ihre Hilfsbereitschaft, die auch vor verletzten Tieren nicht halt macht.

Nachzulesen ist der Artikel vom 29.01.2019 hier.


Hier können Sie nachsehen, wer zuletzt „User des Tages“ war:

Der dazugehörende Artikel ist hier zu finden.

Community
Community
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter