01.02.2019 17:30 |

Zigarette war Auslöser

Haus brannte: Sieben Steirer haben alles verloren

86 Florianis bekämpften Donnerstagabend den Brand eines Wohnhauses in der Gemeinde Hartl (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld). Das Feuer dürfte durch eine nicht ausgedämpfte Zigarette am Balkon im Obergeschoß ausgebrochen sein. Die Gemeinde Hartl hat ein Spendenkonto für die betroffene siebenköpfige Familie eingerichtet.

Der Brand brach gegen 17.15 Uhr aus. Glutreste einer Zigarette dürften die auf dem Balkon befindlichen Gegenstände in Flammen gesetzt haben. Das Feuer griff in der Folge auf den Vollwärmeschutz und die Dachkonstruktion über.

Die Freiwilligen Feuerwehren Kaindorf, Hartberg, Kaibing, Obertiefenbach, Stubenberg, St. Johann in der Haide und Bad Waltersdorf, mit 86 Kräften und 18 Fahrzeugen im Einsatz, konnten den Brand löschen. Der Sachschaden dürfte mehrere hunderttausend Euro betragen. Verletzt wurde niemand.

Die Familie - vier Erwachsene sowie drei Kinder im Alter von acht, elf und 13 Jahren - steht nun vor dem Nichts. Die Gemeinde Hartl hat ein Spendenkonto eingerichtet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
10° / 22°
wolkig
9° / 22°
wolkig
10° / 22°
wolkig
13° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter