Fr, 22. Februar 2019
01.02.2019 12:44

Soziales Engagement

Mann auf Eis gestürzt: Sicherheitspartner half

Nächtliche Kontrollrunden, Vandalismus und gefährliche Stellen auf Gehegen gehören zum Alltag der von Landesvize Johann Tschürtz installierten Sicherheitspartner. Immer wieder bewiesen die Freiwilligen aber auch ein großes Herz für ihre Mitmenschen.

So entpuppte sich Günther Milkovics in Sankt Andrä am Zicksee als rettender Engel, als der Pensionist Erich Heller auf dem Weg zu seinem Auto auf einer Eisplatte ausrutschte und stürzte. Der 77-Jährige konnte auch mit der Hilfe seiner Frau nicht wieder aufstehen. „Ich half dem Mann aufzustehen, begleitete ihn zu seinem Auto und verständigte die Rettung“, so der Sicherheitspartner. Für ihn eine Selbstverständlichkeit. Ebenso wie für seinen Kollegen in Minihof Liebau, der, als er einer betagten Dame Medikamente nach Hause brachte, bemerkte, dass die Frau zu schwach war, um einzuheizen. Im Haus war es bereits eiskalt.

Sofort übernahm es der Mitarbeiter der Landessicherheitszentrale, den Ofen in Betrieb zu nehmen. „Ich bin stolz auf unsere Sicherheitspartner und ihr soziales Engagement“, so Tschürtz.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Maggies Kolumne
Schluss mit Käfighaltung!
Tierecke
Durch Netz geschossen
WM-Schreck: Schmitt beinahe von Ski getroffen
Nordische Ski-WM
FIFA reagiert
Transfersperre und hohe Geldstrafe für Chelsea
Fußball International
EL-Auslosung
Ab 13 Uhr LIVE: Auf wen treffen die Salzburger?
Fußball International
6 Festnahmen in GB
Schlepperbande mit Handy aus NÖ überführt
Niederösterreich
Dogwatcher unterwegs
Mödlinger Hunde ohne Leine im Visier
Tierecke
U-Haft verlängert
Missbrauchsverdacht in NÖ: Anzeige kam von Tochter
Niederösterreich
Kommentar des Tages
Karfreitag: „Das ist diskriminierend.“
Leseraktionen
Entspannung bei Sprit
Inflation im Jänner auf Zwei-Jahres-Tief: 1,7%
Österreich
Burgenland Wetter
7° / 9°
einzelne Regenschauer
4° / 10°
einzelne Regenschauer
7° / 8°
einzelne Regenschauer

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.