09.02.2019 08:00 |

Eigenheim

Österreicher mit ihrer Wohnsituation zufrieden

Neun von zehn Österreichern sind mit ihren vier Wänden zufrieden. Eine größere Investition planen nur 14 Prozent.

Das Geld fließt dann vor allem in die Einrichtung (55 Prozent), so eine neue Studie der VAV-Versicherung. Auch das Thema „Smart Home“ gewinnt an Bedeutung.

14 Prozent aller Haushalte verwenden schon Sprachassistenten wie Alexa & Co., sieben Prozent regeln bereits jetzt Geräte oder Anlagen via Internet.

Die Steuerung der Heizung steht dabei bei mehr als ¾ der Befragten ganz oben auf der Wunschliste.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter