Ring frei!

Weltmeisterin als Trainerin in neuem Boxclub Wiens

Box-Fans haben Grund zu jubeln: Am 2. Februar eröffnet ein riesiges Box-Zentrum im 21. Wiener Gemeindebezirk. Auf über 600 Quadratmetern werden fortan Box- und Aerobic-Kurse geboten. Top: Mitglieder werden von Box-Weltmeisterin Eva „Golden Baby“ Voraberger persönlich trainiert.

Das neue Trainingszentrum (21., Richard Neutra Gasse 7) umfasst über 600 Quadratmeter. Auf zwei Stockwerken befinden sich ein großer Trainingsraum mit Boxring, ein Gymnastik-Raum, ein Raum mit zahlreichen Fitness-Geräten, ein Raum mit Sandsäcken, Garderoben, Duschen, das Vereinsbuffet, sowie die große Sauna und vieles mehr. Im Sommer kann zudem der große Garten mit Außenpool genutzt werden.

Trainingsstätte für Weltmeisterin
Auch das Box-Aushängeschild Österreichs, Box-Weltmeisterin Eva „Golden Baby“ Voraberger, wird das neue Trainingszentrum nutzen, um sich professionell auf ihre kommenden Kämpfe vorzubereiten. Zudem fungiert sie bei einigen der angebotenen Kursen selbst als Trainerin. „Ich freue mich, mein Wissen und meine Erfahrung weiterzugeben und angehenden Kämpfern vielleicht mit ein paar Tipps und Tricks zu helfen“, so die Sportlerin.

Vielfältiges Angebot
Die Trainingsstätte ist jedoch nicht nur Boxern des „Boxclub Vienna“ vorbehalten, auch Freizeitsportler sind herzlich willkommen. Neben Herren- und Damenboxen wird es auch Trainingseinheiten für Kickboxen sowie Aerobic-Kurse geben, ebenso ist ein Kinder-Training ab 10 Jahren angedacht. In regelmäßigen Abständen sind zudem Seminare mit einem Dozenten der deutschen Sportakademie geplant. 

Große Eröffnung am 2. Februar
Am 2. Februar wird das neue Box-Lokal ab 15 Uhr mit Schaukämpfen, Live-Musik sowie Speis und Trank feierlich eingeweiht. Danach hat das Boxzentrum täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet.

Jänner 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol