Ein Jahr Glockenspiel:

„Stammgäste von früher kehrten zu uns zurück“

Nach den finanziellen Turbulenzen des ehemaligen Betreibers war der Betrieb geschlossen worden, es folgte die Versteigerung, dann der Neuanfang. „Wir haben das Glockenspiel wieder als traditionelles Café etabliert“, sagt Michael Breitfuß, der auf das erste Jahr zufrieden zurückblickt: „Es lief besser als erwartet.“

„Es war ein turbulentes, sehr arbeitsreiches Jahr“, sagt Michael Breitfuß. Im Dezember 2017 hatte er sich mit Kevin Leibetseder das Café Glockenspiel bei einer Versteigerung des Masseverwalters gesichert. Um 600.000 €! Am 22. Jänner 2018 sperrten die beiden das Lokal am Hauptplatz auf. Ein Jahr später ist vieles anders: Schon im April war Leibetseder aus dem Betrieb ausgeschieden. Das Glockenspiel wird seither von Breitfuß und seiner Frau Katharina geführt.

Sitzbank fürs Stüberl
Das Paar blickt nach vorne, dreht an verschiedenen Schrauben, um das Café zu modernisieren. „Wir schlafen nicht“, sagt der Gastronom, der zuletzt viel mit dem Tischler sprach. Das Stüberl im Innenbereich wird nämlich mit einer Sitzbank ausgestattet, auch für die Tische, die im Freien an der Hausmauer stehen, ist eine Bank geplant. Das Lokal wird als Nichtraucher-Café geführt. „Das kommt Gästen und Mitarbeitern gut an“, sagt Breitfuß, der sich freut: „Viele Stammgäste von früher kehrten zu uns zurück.“B. Kneidinger

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol