Mo, 20. Mai 2019
23.01.2019 06:38

Tunnelsperre auf A2

Schnee sorgt für Unfälle & Verzögerungen

Ein Italientief sorgt noch bis Mittwochnachmittag für trübes Wetter und den nächsten Neuschnee in Kärnten. In den Tallagen kommen jedoch lediglich ein paar Zentimeter dazu. Auf den Straßen herrschen dennoch winterliche Fahrverhältnisse, im Frühverkehr kam es daher bereits zu ersten Unfällen. Auf der A2 stellte sich ein Lkw quer...

Im Bereich des Bettlerkreuztunnels auf der A2-Südautobahn blieb ein Lkw hängen - aufgrund des Baustellenbereichs musste der Tunnel kurzzeitig für beide Fahrtrichtungen gesperrt werden (ist mittlerweile jedoch wieder freigegeben). Schneekettenpflicht gilt für alle Fahrzeuge am Katschberg, auf der Turrach, am Falkert und auf der Flattnitz. Fahren Sie vorsichtig und planen Sie Verzögerungen ein.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rapid heiß auf Playoff
Strebinger sicher: „Wir werden die Chance nutzen“
Fußball National
Ein Punkt fehlt noch
Austria: „Brennen schon auf das große Finale“
Fußball National
Nach Super-GAU
Jetzt nur kein Stillstand im Sport
Sport-Mix
„Weg frei machen“
Ex-Kanzler-Kern empfiehlt Kurz Rücktritt
Österreich

Newsletter