Mo, 27. Mai 2019
18.01.2019 16:26

Coups auch in Tirol

Teppichbetrüger ergaunerten bisher 1,3 Millionen €

Ein Trio, das durch Betrügereien mit Teppichen in mehreren Bundesländern - auch in Tirol - seit Dezember 2015 mindestens 1,3 Millionen Euro ergaunert hat, wird von der Exekutive weiterhin gesucht. Bekannt sind bisher 160 Geschädigte, teilte die Polizei am Freitag mit. Lichtbilder der Männer - zwei Franzosen und ein Österreicher - wurden erneut veröffentlicht.

Das Trio soll einen bis zu tausendfach überhöhten Preis für die Reinigung und Reparatur von Teppichen verlangt haben. In der Steiermark, Kärnten, Tirol, Wien sowie in Niederösterreich sollen die Verdächtigen ihre Kunden mit weltmännischem und fachkundigem Auftreten getäuscht haben.

Weitere Opfer und Hinweisgeber gesucht
Die drei Männer werden mit europäischen Haftbefehlen gesucht. Geschädigte und mögliche Hinweisgeber werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Melk (Tel. 059133-3130) oder einer anderen Polizeidienststelle in der Nähe zu melden. Hinweise zum Aufenthaltsort der Verdächtigen wurden ebenfalls an diese oder jede andere Dienststelle erbeten.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Serie „Welt der Tiere“
Auf der Sonnenseite - im Burgenland
Tierecke
Opferrolle erfolgreich
Expertin: Ibiza-Video wird FPÖ langfristig helfen
Österreich
„Einer von euch“
Emotional! Riberys Tränen-Abschied HIER im Video
Fußball International
150 Jahre Staatsoper
Über 10.000 feierten beim Open-Air-Konzert am Ring
Video Show Adabei-TV
300 Gäste ausgeladen
Mega-Party von Österreicher in US-Villa gestoppt
Österreich
Tirol Wetter
11° / 18°
leichter Regen
10° / 18°
leichter Regen
11° / 17°
leichter Regen
11° / 18°
leichter Regen
12° / 15°
leichter Regen

Newsletter