12.01.2019 15:03 |

Gebäude beschädigt

Im Schulhof stand eine Müllinsel in Flammen

In der Nacht auf Freitag stand eine Müllinsel im Hof der Neuen Mittelschule Peter Rosegger in Trofaiach in Vollbrand. Auch das angrenzende Gebäude wurde beschädigt. Die Ursache ist noch unklar, Hinweise auf eine Brandstiftung gibt es bisher nicht.

Kurz nach 4 Uhr bemerkte eine 56-Jährige aus dem Bezirk Leoben auf dem Weg zur Arbeit starken Brandgeruch. Sie entdeckte, dass im Innenhof der Schule eine Müllinsel in Flammen stand und alarmierte sofort die Einsatzkräfte.

Die Freiwillige Feuerwehr Trofaiach hatte den Brand rasch unter Kontrolle, ein Übergreifen auf das Schulgebäude konnte verhindert werden. Doch die Fassade sowie zahlreiche Fenster wurden stark beschädigt, die Müllcontainer und die Überdachung der Müllinsel sowieso ein Raub der Flammen.

Der Schulbetrieb konnte am Freitag ganz normal laufen. Es gab auch keine Verletzten. Eine technische Brandursache dürfte laut Polizei auszuschließen sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 18°
heiter
3° / 18°
wolkig
2° / 18°
einzelne Regenschauer
7° / 18°
wolkig
0° / 16°
einzelne Regenschauer