08.01.2019 12:02 |

Niemand verletzt

Ein Glimmbrand gloste in einem Büro in Taxham

Bereits vor Tagen dürfte ein Glimmbrand in einem Büro im Erdgeschoß eines Wohnblocks in der Rosa-Hofmann-Straße in Salzburg-Taxham ausgebrochen sein.

Als die Büroleiterin am Dienstag kurz vor 10 Uhr ins Gebäude kam, war bereits alles stark verraucht. Die Frau schlug Alarm. Die Berufs- und die Freiwillige Feuerwehr kamen mit 24 Mann zu Hilfe und löschten den Glimmbrand. „Papier und Zeitungen haben dort geglost. Das Büro ist komplett verrußt, in den Wohnungen ist aber nichts passiert“, so Einsatzleiter Hort Reiter. Verletzt wurde niemand.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter