Do, 24. Jänner 2019

In Spittal/Drau

05.01.2019 15:16

Am Schutzweg: 70-Jährige von Alkolenker angefahren

Das wird teuer werden! Ein 52-jähriger Spittaler hat Samstag auf einem Schutzweg in seinem Wohnort eine Seniorin angefahren. Er war stark alkokolisiert!

Der Mann saß gegen 12 Uhr mittags mit mehr als einem Promille Alkohol im Blut am Steuer eines Kastenwagens, als die 70-Jährige die Ortenburgerstraße überquerte. Obwohl sie auf dem Schutzweg ging, übersah er sie und fuhr sie an.

Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Spittal gebracht. Dem Alkolenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Fett, schlank, schnell
Neuer Porsche 911: Wirklich der beste Elfer ever?
Video Show Auto
Neun gesunde Welpen
Ausgesetzte Hündin ist Mama geworden
Tierecke
St. Ulrich im Greith
Eine Tiersegnung für Kuh, Katz & Co.
Tierecke
„Viel zu dünn“
Celine Dion ist nur noch Haut und Knochen
Video Stars & Society
Open-World-Shooter
Neuer Story-Trailer zu „Far Cry New Dawn“
Video Digital

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.