Total sexy!

Dessous für einen heißen Start ins neue Jahr

Silvesterdessous gehören genauso zu einem tollen Outfit dazu, wie ein festliches Kleid und stylische High-Heels. Doch, welche Farbe eignet sich am besten für eine unvergessliche Partynacht? Und welche Farbe bringt besonders viel Glück im neuen Jahr? City4U hat den Überblick.

#. Rote Unterwäsche
Rot ist die Farbe der Liebe und Leidenschaft. Das Tragen von roter Lingerie an Silvester soll Glück für das neue Jahr bringen. In Ländern wie Spanien und Italien ist es eine Aberglaube an Silvester rote Lingerie zu tragen.

#. Gelbe Dessous
In Mittelamerika ist eine andere Farbe angesagt. Hier gilt: Wer in der Silvesternacht gelbe Höschen trägt, dem soll das neue Jahr Glück, Wohlstand und finanziellen Segen bringen. Egal, ob man daran glaubt oder nicht: Auf gebräunter Haut sind gelbe Dessous ein absoluter Hingucker! 

#. Weiße Unterwäsche
Generell gilt Weiß ja als die Farbe des Friedens - andere behaupten aber, in Weiß die Silvesternacht zu verbringen, garantiere Gesundheit im neuen Jahr.

#. All-Time-Favorite: Schwarz
Schwarz ist eindeutig der Klassiker und eignet sich nicht nur für ein schönes Neujahrsfest zu Zweit, sondern ebenso für eine wilde Silvesterparty.

#. Sexy in pink
laut der Psychologie der Mode laut der eher romantische und sehr feminine Frauen pinke Unterwäsche tragen, wünschen sich Pink-Träger für das neue Jahr, dass es Erfolg in Liebesangelegenheiten und Geborgenheit verspricht.

Dezember 2018

Was zieht ihr drunter an? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr