Mi, 16. Jänner 2019

Nach Überfall

22.12.2018 08:00

Noch immer keine Spur von maskiertem Räuber-Duo

Untergetaucht sind nach wie vor jene zwei Räuber, die - wie berichtet - in der Nacht auf Donnerstag ein Glücksspiellokal in Schwaz überfallen und fast 100.000 Euro erbeutet hatten. Laut Kripo gingen zwar einige Hinweise ein, eine heiße Spur gebe es aber noch nicht.

Donnerstag, kurz nach 1 Uhr nachts: Ein maskiertes Räuber-Duo stürmt mit einer Pistole bewaffnet in das Spiellokal in der Schwazer Franz-Josef-Straße, bedroht zwei weibliche Angestellte sowie einen anwesenden Gast und fordert sämtliche Bargeldbestände. Mit fast 100.000 € gelingt den beiden Tätern die Flucht.

Mehrere Hinweise gingen ein
„Trotz intensiver Ermittlungen fehlt von den Tätern weiterhin jede Spur“, erklärt Katja Tersch vom LKA Tirol und ergänzt: „Es gingen bereits mehrere Hinweise bei uns ein. Diese gilt es nun der Reihe nach abzuarbeiten. Konkrete Verdachtsmomente gibt es noch keine.“ Weitere Hinweise an die Kripo ( 059 133-70 3333) oder jede Polizeidienststelle.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Er dürfte spielen
Hammer! Inter will Özil schon für Rapid-Hit holen
Fußball International
Brexit-Deal abgelehnt
„Briten brauchen Abreibung und sollen bleiben“
Video Nachrichten
Aus Auto gesprungen
Mädchen (13) seit über einer Woche vermisst
Niederösterreich
Infektionskrankheiten
Durchimpfungsraten erhöhen!
Gesund & Fit
Biathlon-Welt wartet
Lawine gefährdet Weltcup-Rennen von Ruhpolding
Wintersport
Tirol Wetter
-5° / 3°
wolkig
-5° / 3°
wolkig
-6° / 2°
wolkig
-5° / 3°
wolkig
-4° / 4°
wolkig

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.