18.12.2018 16:34 |

Ersturteil bestätigt

Feuerwehr-Frau brutal attackiert: 5 Jahre Haft

Es war eine „grundlose, völlig jeglicher Nachvollziehbarkeit entbehrliche Attacke“, sagte der Vorsitzende klipp und klar. Und bestätigte das Ersturteil: Fünf Jahre muss ein Bischofshofener (25) ins Gefängnis. Das Opfer leidet dagegen ein Leben lang.

„Ich bin nicht mehr der mensch, der ich war. ich will nur mein Leben zurück.“ Es waren die Worte des Opfers, zu hören waren sie beim Prozess im März.

Fünf Jahre Haft hatte der Gewalt-Täter damals bekommen. Weil er die Frau (43) in Bischofshofen nach ihrer Angelobung als Feuerwehrfrau spät nachts niederprügelte. Mit einem Stahlkappenschuh in das Gesicht. 1,3 Promille hatte der vierfach Vorbestrafte damals intus. Sie leidet psychisch noch immer.

Nun saß der dreifache Vater wieder im Landesgericht, diesmal vor einem OLG-Senat. Und bat um Strafmilderung: „Mir tut es schon leid.“ Kein Pardon, entschieden die Richter.

Antonio Lovric
Antonio Lovric
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Danny da Costa
Hütter-Schützling verklagt Mutter wegen Trikots
Fußball International
Von Coach Nagelsmann
Entwarnung bei Laimer: „Nichts Dramatisches“
Fußball International
Top-Banker als Mörder?
Mord in Edlitz: Tiefer Fall des „Herrn Direktor“
Niederösterreich
Nach Auftaktniederlage
Ancelotti tröstet Klopp: „Dann gewinnst du die CL“
Fußball International
Öffentlich oder Privat
Ihre Erfahrungen am täglichen Arbeitsweg
Community

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter