Do, 24. Jänner 2019

Erstes Stockerl

16.12.2018 08:17

ÖSV-Adler jubeln: Trendwende vor der Tournee

Österreichs Skispringer haben sich gestern in Engelberg die Worte von Cheftrainer Andreas Felder zu Herzen genommen. Der Tiroler Ex-Weltmeister hatte seinen Schützlingen vor der Generalprobe für die Tournee geraten: „Springt nicht gegen ein schlechtes Ergebnis, sondern versucht einen guten Platz zu erkämpfen.“

Und prompt kamen die heimischen Adler auf einer ihrer Lieblingsschanzen ins Fliegen. Da bestätigte Daniel Huber mit dem ersten Stockerlplatz sein Potenzial, dort rundeten Stefan Kraft und Michael Hayböck mit den Plätzen acht und zehn das beste Saisonergebnis ab.

Ein Befreiungsschlag in einer bislang sehr enttäuschenden Saison. „Mit einem Stockerlplatz springt es sich für alle leichter“, hofft Huber, dass sich in seinem Sog die ganze Mannschaft weiter steigern kann.

Kraft und Hayböck wollen es ihm am liebsten schon am Sonntag im zweiten Springen auf der Titlis-Schanze nachmachen. „Mir taugt es sehr, dass die Schritte, die ich zuletzt gemacht habe, effektiv waren. So macht Skispringen wieder Spaß“, meinte Hayböck nach seinem ersten Top-10-Ergebnis in diesem Winter. Kraft sah für sich noch viele Steigerungsmöglichkeiten: „Es war ein bisschen zu scharf für die Verhältnisse. Ich wollte auf Angriff springen.“

N. Niederacher/Engelberg, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
29.01.
30.01.
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
3:1
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.