15.12.2018 09:00 |

Mitarbeiter gekündigt

Frust bei Geschäften in der Neutorstraße

Seit Beginn der Kanal-Baustelle in der Neutorstraße leiden die Geschäftsleute direkt an der Grabungsstelle unter enormen Umsatzeinbußen. Konditor Wolfgang Schröckmayr musste deswegen sogar schon einen Mitarbeiter kündigen: „Das ist das Traurigste!“

„Mein Verlust beträgt zwischen 600 und 1000 Euro pro Tag“, sagt Wolfgang Schröckmayr von der Konditorei Rainberg. Sein Geschäftslokal liegt direkt an der Grabungsstelle hinter einem Zaun. „Der Bereich vor unserem Geschäft hätte schon Ende November fertig sein sollen und dauert anscheinend jetzt bis Weihnachten“, erklärt der Konditor, der bereits einen Mitarbeiter kündigen musste, eigentlich noch zwei weitere streichen müsste. Neun Angestellte hatte er ursprünglich. „Das ist das Traurigste!“ Besonders stört ihn im Moment auch die Sperre stadtauswärts vom Neutor bis zur Hübnergasse. Diese ist seit der vergangenen Woche nämlich wieder befahrbar. „Durch die Umleitung kommen die Kunden ja gar nicht in unsere Nähe“, ist der Geschäftsmann frustriert. „Es wurde alles genau kommuniziert“, erklärt Stadtrat Lukas Rößlhuber.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alarmfahndung in NÖ
Pensionistin starb bei brutaler Home Invasion
Niederösterreich
Zweite deutsche Liga
Historisches 2:0 von St. Pauli im Derby gegen HSV
Fußball International
„Wir sind bereit!“
Reifeprüfung für die Salzburger „Unbesiegbaren“
Fußball International
Absturz mit Ansage
Ist das gerade die mieseste Austria aller Zeiten?
Fußball National
Bananen-„Witz“
TV-Star in Italien für Lukaku-Beleidigung gefeuert
Fußball International
Seit 2011 beim Klub
Manchester United verlängert mit De Gea bis 2023!
Fußball International
Champions League
Barcelona bangt um Messi und muss in Dortmund ran!
Fußball International
Weniger Lärm & Abgase
Initiative will Grazer Verkehr verändern
Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter