Mi, 23. Jänner 2019

Autopflege im Wandel

12.12.2018 13:30

Die Windschutzscheibe riecht im Winter nach Zirbe

Ein Felgenreiniger, der sich verfärbt, ein starker Schaum für die Autowäsche, Scheibenreiniger mit Düften! Kreativ zeigen sich die Produktentwickler bei Autopflegespezialist Sonax. „Emotionen spielen eine große Rolle“, sagt Johannes Artner, der von Gramastetten aus das Österreich-Geschäft des Unternehmens lenkt.

Im Winter mit Zirbenduft, im Sommer mit Marille - mit unterschiedlichen Duftrichtungen zeigt Sonax bei Scheibenreinigern auf. „Unser Zirben-Produkt ist auf Anhieb unser erfolgreichster Winterscheibenreiniger in Österreich“, sagt Johannes Artner, Geschäftsführer des Autopflege-Spezialisten in Österreich, der von Gramastetten aus aktiv ist. Hier hat auch Artner, ein gebürtiger Bayer, sein Büro.

Bequemlichkeit ist Trumpf
Die Geschäfte laufen gut. Das Verhalten der Autofahrer hat sich in den letzten Jahren aber stark verändert. „Es geht verstärkt in Convenience-Produkte“, sagt der 37-Jährige. Ähnlich wie im Lebensmittelhandel, wo Halbfertig-Produkte immer beliebter sind, ist auch bei der Autopflege Bequemlichkeit Trumpf: Wurden bei Scheibenreinigern früher Konzentrate verkauft, so sind es heute gebrauchsfertige Produkte, die ziehen. „Es muss schnell gehen“, sagt Artner.

Auch im Auto hat sich viel verändert
Obendrein werden Düfte, wie Zirbe oder Marille, immer beliebter. Auch die Innenraumreinigung hat zugenommen: Statt Haushalts-Reinigern werden nun gezielt Autopflegemittel eingesetzt.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Crash bei Schneefall
Lkw-Lenker bei Unfall in Fahrerkabine eingeklemmt
Niederösterreich
Posse geht weiter
Ab nach China? Arnautovic muss bis Sommer warten
Fußball International
Smartphone-Flaggschiff
Honor View 20 kommt mit Selfie-Loch statt Kerbe
Elektronik
Trainingsfehler
Warum so viele Kreuzbandrisse?
Gesund & Fit
Avocado-Flüsterin
Royales Frühstück: Das isst Meghan Markle
Essen & Trinken
„Bisschen mehr essen!“
Fans machen sich Sorgen um Christina Stürmer
Adabei

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.