10.12.2018 16:15 |

Mit Fahrplanwechsel:

S-Bahn in der Region Weiz enorm aufgewertet

Mit der Veränderung bei den Fahrzeiten einiger Züge und durch die Einführung neuer Zugpaare ist es mit Fahrplanwechsel seit Montag möglich, von Montag bis Freitag alle Schichtwechselzeiten der Industrie im Raum Weiz mit der S-Bahn bedienen zu können. Dies gilt zusätzlich noch zu den Ladenschlusszeiten am Samstag. Damit ist der Werktätigen-/Pendlerverkehr nach/bis Weiz beinahe durchgehend mit vollständigen Verknüpfungen in Gleisdorf nach/von Graz und nach/von Feldbach abgedeckt.

„Mit den neuen Verbindungen ist es jetzt möglich, alle Schichtwechselzeiten der Industrie im Raum Weiz zu erfassen. Das ist für alle Arbeiter in dieser Region ein riesiger Fortschritt. Mit diesem Angebot können wir alle Werktätigen erfassen und diese zum Umstieg auf den öffentlichen Verkehr motivieren. Bequemes Ein- und Auspendeln mit dem Zug wird in Zukunft für alle im Raum Weiz möglich sein“, freut sich der für die steirischen Regionen zuständige LH-Stv. Michael Schickhofer.

Fahrgast-Plus erwartet
Und Verkehrslandesrat Anton Lang ist überzeugt: „
Aufgrund dieser qualitativ hochwertigen Erweiterung rechnen wir innerhalb kurzer Zeit mit einem Fahrgäste-Zuwachs von rund einem Drittel. Für Pendler im Großraum Weiz ist dies auch in Zusammenhang mit der im Sommer in Betrieb gegangenen Streckenverlängerung ein weiterer wichtiger Schritt in Sachen Attraktivierung des öffentlichen Verkehrs.“

Erstmals spätabends eine Verbindung
Zufrieden zeigt man sich auch bei der Steiermarkbahn: „Nach Inbetriebnahme der neuen Streckenverlängerung freuen wir uns auch, dass wir das S-Bahn-Angebot nun weiter ausdehnen können und damit vielen Werktätigen und Schülern ein deutlich verbessertes Angebot im öffentlichen Verkehr bieten können. Gleichzeitig ermöglicht der neue Fahrplan nun auch erstmals spätabends eine S-Bahnverbindung von Graz nach Weiz“, berichtet Geschäftsführer Gerhard Harer.

Auch Bürgermeister freut sich über Aufwertung
Und der Weizer Bürgermeister Erwin Eggenreich zeigt sich ebenfalls erfreut über das neue Angebot: „Die neuen Verbindungen sind eine maßgebliche Verbesserung des Öffentlichen Verkehrs in der Region. Es ist ein tolles Angebot für die Menschen, die in der Stadt Weiz arbeiten und dadurch eine sichere, ökologische und bequeme Möglichkeit haben, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen.“

Gratis-Probe-Wochenkarte
Bereits im Vorfeld bietet übrigens der Verkehrsverbund ein Mobilitätsmanagement für die Mitarbeitern in den jeweiligen Betrieben an, in dessen Rahmen auch Gratis-Probe-Wochenkarten zur Verfügung gestellt werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 20°
wolkig
5° / 20°
wolkig
5° / 21°
wolkig
10° / 21°
heiter
7° / 21°
stark bewölkt
Newsletter