Mi, 16. Jänner 2019

Schon wieder:

10.12.2018 15:16

Unbekannte Diebe stahlen hochwertiges Werkzeug

Unbekannte Täter brachen zum wiederholten Male in einen Werkzeugmarkt ein und stahlen Elektrowerkzeuge sowie Haushaltsgeräte im Wert von mehreren zehntausend Euro. 

In der Nacht zum Montag zwickten unbekannte Täter das Schloss des Eingangstores auf und gelangten so auf das Firmengelände. Danach verdrehten sie einen Bewegungsmelder und verklebten drei Kameras mit einem Klebeband. Anschließend schnitten sie beim Sektionaltor zur Warenannahme ein 80 cm x 60 cm großes Loch hinein und gelangten durch dieses in den Verkaufsraum. Sie stahlen Elektrowerkzeuge wie Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Schweißgeräte, Stromaggregate sowie Haushaltsgeräte wie Staubsauger, Kaffeemaschinen und dergleichen. Zum Abtransport dürften die unbekannten Täter einen Klein-Lkw verwendet haben.

Wiederholungstäter?
Vermutlich dieselben Täter verübten bereits in den Abendstunden des 7. Oktober 2018 einen gleichartigen Einbruch in den Werkzeugmarkt. Damals erbeuteten sie unter anderem Motorsägen, Rasentrimmer und Rasenmäher. Auch damals betrug der Sachschaden mehrere zehntausend Euro.

Die Polizeiinspektion Hartberg ersucht um sachdienliche Hinweise unter der Tel. Nr.: 059 133/6230.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Er dürfte spielen
Hammer! Inter will Özil schon für Rapid-Hit holen
Fußball International
Brexit-Deal abgelehnt
„Briten brauchen Abreibung und sollen bleiben“
Video Nachrichten
Aus Auto gesprungen
Mädchen (13) seit über einer Woche vermisst
Niederösterreich
Infektionskrankheiten
Durchimpfungsraten erhöhen!
Gesund & Fit
Biathlon-Welt wartet
Lawine gefährdet Weltcup-Rennen von Ruhpolding
Wintersport
Steiermark Wetter
2° / 5°
stark bewölkt
2° / 5°
bedeckt
0° / 5°
stark bewölkt
4° / 6°
stark bewölkt
-3° / 2°
wolkig

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.