12.12.2018 08:57 |

Rezepttipp

Zanderstrudel

Fisch liefert dem Körper hochwertiges Eiweiß, viele Mineralstoffe und Vitamine.

Für 1 Strudel

Zutaten:

  • 4 Zanderfilets (insgesamt 600 g)
  • 1 Pkg. fertiger Blätterteig
  • 400 g Champignons
  • 4 Schalotten
  • 100 ml Wermut (Noilly Prat)
  • 2 El Butter
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 El fein gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Milch zum Bepinseln des Teigs
  • Sesam oder Körner (optional)

Zubereitung:

  1. Schalotten schälen, fein hacken und in Butter 10 Minuten lang sanft weich dünsten.
  2. Champignons halbieren und zu den Schalotten geben.
  3. Salzen, etwa 10 Minuten weich dünsten, dann die Hitze auf volle Flamme aufdrehen und die Champignons mit Wermut löschen.
  4. Die Flüssigkeit fast vollständig einreduzieren lassen. Dann die Champignon-Masse in einen Mixer geben und pürieren. Dabei das Obers einlaufen lassen.
  5. Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Fischfilets abwaschen, trocken tupfen und leicht salzen.
  7. Den Blätterteig ausrollen, in der Mitte einen Streifen, so breit wie die Fischfilets, fingerdick mit Champignonfarce bestreichen, zwei Filets (der Länge nach hintereinander) drauflegen, ebenfalls mit Farce bestreichen, die anderen beiden Filets drauflegen, noch einmal mit Farce bestreichen und den Teig darüberklappen. Evtl. mit Sesam oder Körnern bestreuen. 
  8. Die Ränder des Teigs mit Milch bepinseln, so klebt der Teig gut zusammen. Fertig eingewickelten Strudel mit dem zusammengeklebten Ende nach unten auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  9. Oben noch einmal mit Milch bepinseln und ins vorgeheizte Backrohr (180° C) schieben. Etwa 25 Minuten backen.
 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter