Mo, 10. Dezember 2018

Zugunsten der Tierecke

05.12.2018 12:19

„Paulis“ Charity-Tombola war ein voller Erfolg

Bei der Charity-Tombola am vergangenen Samstag, veranstaltet von „Paulis Hunde- und Katzenausstatter“, bewiesen Inhaberin Sylvia Leinwather und ihre Kunden wieder einmal ein großes Herz für Tiere. Das Geschäft in Wien 19 ist für seine bunten und fröhlichen Feiern mittlerweile genau so bekannt, wie für seine hochwertige Ware. „Krone“-Tierexpertin Maggie Entenfellner durfte die Veranstaltung moderieren und sich über eine Spende in Höhe von 3500 Euro freuen!

„Ich bin überglücklich“, freut sich Sylvia Leinwather über ihre erfolgreiche Charity-Aktion zugunsten des Vereins „Freunde der Tierecke“. „Gemeinsam haben wir es wieder geschafft, dass es ein paar Menschen und Tieren besser gehen wird - jetzt kann Weihnachten kommen!“ Ganze 3345 Euro kamen durch die Losverkaufe zusammen, die Unternehmerin rundete den Spendenbetrag auf 3500 Euro auf. „Weil die ‘Tierecke‘ dort anpackt, wo dringend Hilfe benötigt wird!“ Maggie Entenfellner, die das stimmungsvolle Fest moderieren durfte, freut sich naturgemäß sehr über die Hilfe: „Jeder Euro zählt und kommt direkt bei den armen Seelen an - sei es in unserem Katzenhaus, in Form von Futter- oder Sachspenden an diverse Vereine und Heime, oder als Zuschuss zu Tierarztkosten, wenn die Halter sich diese nicht mehr leisten können. Ich bedanke mich von ganzem Herzen!“

Möglich gemacht haben diesen tollen Erfolg nicht zuletzt Sylvia Leinwathers geschätzte Kunden: „Vielen vielen Dank an alle Sponsoren für die wunderbaren Preise, die unsere Tombola so wundervoll gemacht haben. Und danke an die zahlreichen Loskäufer!“ Als vor zehn Jahren die Border Collie-Dame „Pauli“ bei der Unternehmerin einzog, ahnte sie noch nicht, wie sehr sich ihr Leben verändern würde. Denn der Familienzuwachs auf vier Pfoten wollte bestens versorgt werden, und so kam es, dass sich Leinwather plötzlich mit Körbchen, Näpfen, Halsbändern, Leinen und Futter befasste. Das kurze Zeit später eröffnete Geschäft in der Wiener Gymnasiumstraße hat sich mittlerweile einen guten Ruf erarbeitet. „Nur die besten Produkte schaffen es bei uns ins Regal“, so Sylvia Leinwather. „Und in der Nähwerkstatt fertigen wir Körbchen, Polster, Halsbänder und Brustgeschirre nach individuellen Wünschen an.“

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich
„Besser statt größer“
Das Kitzbüheler Horn in neuem Glanz
Reisen & Urlaub
Gefühlsausbruch
Mette-Marit: Tränen bei Nobelpreis-Verleihung
Video Stars & Society
Gipfel mit Big Boss
Trotz Erfolgsbilanz: Barisic droht Rauswurf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.