Mo, 17. Dezember 2018

In Ottensheim:

05.12.2018 12:30

Eine Familie freiwillig im Einsatz für Mitmenschen

Ehrenamt wird in Oberösterreich groß geschrieben: 600.000 Menschen engagieren sich freiwillig in Musikvereinen, Landjugenden, Feuerwehren oder Organisationen wie dem Roten Kreuz. Darunter auch Familie Beyer aus Ottensheim – am heutigen Tag des Ehrenamtes steht die Arbeit dieser Menschen im Mittelpunkt.

Die Liebe zur freiwilligen Arbeit beim Rettungsdienst wurde bei Helmut Beyer (47) aus Ottensheim im Jahr 1993 entfacht. Seither engagiert er sich etwa 1000 Stunden jährlich beim Roten Kreuz in Walding. Zusätzlich ist der 47-jährige Schulwart fester Bestandteil des Hausärztlichen Notdienstes (HÄND) in Kirchschlag.

„Wollen für Mitmenschen da sein“
Auch seine gesamte Familie lebt für die Freiwilligenarbeit: Seine Ehefrau und die vier Kinder sind allesamt beim Roten Kreuz aktiv. „Wir wollen für Mitmenschen da sein, ihnen helfen und so einen Beitrag für eine solidarische Gesellschaft leisten“, erklärt Beyer.

4 von 10 sind dabei
Menschen wie Helmut Beyer und seine Familie sollen am heutigen Tag der Freiwilligkeit vor den Vorhang geholt und der Stellenwert und damit die Wertschätzung für freiwilliges Engagement gestärkt werden. Vier von zehn Oberösterreichern leisten mit ihrer Freiwilligkeit wertvolle Beiträge für die Gesellschaft.

Viele Angebote
Beim Roten Kreuz etwa werden Angebote wie Essen auf Rädern, die Rotkreuz-Märkte, der Besucherdienst oder die ALPHA-Leseförderung von Freiwilligen erbracht.

Lisa Stockhammer/Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Design aus Österreich
Nachhaltig und trotzdem modisch? Wie geht das?
Gesund & Fit
Salzburg-Abschied?
Nächster Deutschland-Klub angelt nach Marco Rose
Fußball International
Skurrile Überraschung
Video: Hier spielt der Vizekanzler Christkindl
Österreich
Rapid - Inter 1990
Schöttel: „Lebenslange Sperre? Lothar übertreibt!“
Fußball International
Tauwetter am Freitag
Weiße Weihnachten: Noch lebt die Hoffnung!
Österreich
Salzburg gegen Brügge
Wie 1990! Rapid bekommt‘s mit Inter Mailand zu tun
Fußball International
Geste gegen Goalie
Ronaldo-Kritik: „Ein Champion macht das nicht!“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.