Mo, 17. Dezember 2018

Rezepttipp

07.12.2018 08:58

Topinambursuppe

Für 4 Personen

Zutaten:

Für die Knoblauchchips:

  • 70 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

Für das Kräuteröl:

  • 100 ml Hanföl
  • ½ Bund Petersilie, grob geschnitten

  • 1 Bund Schnittlauch, grob geschnitten

  • 4 Zweige Estragon, grob geschnitten

Für die Suppe:

  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt

  • 300 g Topinambur, geschält

  • 100 ml trockener Weißwein

  • 500 ml Gemüsesuppe

  • 100 ml Joghurt

  • 1 Msp. Muskatnuss, gerieben

  • Salz

Zubereitung:

  1. Für die Knoblauchchips zunächst das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Die Knoblauchscheiben zugeben und diese fünf Minuten lang leicht rösten, bis sie hellbraun sind.

  2. Knoblauch und Öl durch ein kleines Sieb gießen. Knoblauch beiseitestellen und das Öl in einen großen Topf gießen.

  3. Die Zwiebelwürfel im Öl etwa 5 Minuten glasig anschwitzen. Topinambur grob würfeln, dazugeben und kurz anrösten.

  4. Gemüse salzen, mit Weißwein ablöschen und diesen fast komplett verkochen lassen. Danach mit Gemüsesuppe aufgießen, um so den Topinambur weichzukochen. Dieser sollte nach etwa 15 Minuten weich gekocht sein.

  5. Anschließend die Suppe in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer pürieren. Das Joghurt einrühren und die Suppe mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

  6. Für das Kräuteröl die Kräuter mit dem Hanföl etwa eine Minute lang kräftig mixen.

  7. Die Suppe in vorgewärmte Schüsseln füllen. Mit Kräuteröl und Knoblauchchips garnieren, unbedingt heiß genießen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Im Amt bestätugt
Nach 6:1-Gala: Grabherr bleibt Trainer bei Altach
Fußball National
Parallel-Riesentorlauf
Ab 18:15 LIVE: Hirscher beginnt gegen Teamkollegen
Wintersport
Design aus Österreich
Nachhaltig und trotzdem modisch? Wie geht das?
Gesund & Fit
Salzburg-Abschied?
Nächster Deutschland-Klub angelt nach Marco Rose
Fußball International
Skurrile Überraschung
FPÖ-Video: Vizekanzler spielt Christkindl
Politik
Rapid - Inter 1990
Schöttel: „Lebenslange Sperre? Lothar übertreibt!“
Fußball International