So, 16. Dezember 2018

Dank Franz und Schmidi

03.12.2018 10:44

Erstmals seit 2003: ÖSV mit 4 Nordamerika-Siegen!

Erstmals seit 2003 haben Österreichs Alpinski-Asse bei den Rennen der Nordamerika-Tournee vier Siege geholt. Auffallend war, dass diese mit Max Franz bzw. Nicole Schmidhofer von nur zwei Leuten und jeweils auf derselben Skimarke (Fischer) eingefahren wurden. Weil auch die Teamleistungen stark waren, sind Mannschafts- und Nationenwertung bei der Rückkehr des Weltcups nach Europa fest in ÖSV-Hand.

Zur besten Siegbilanz seit 15 Jahren kamen in den zehn Rennen in Killington, Lake Louise und Beaver Creek insgesamt acht Podestplätze. Größter Wermutstropfen auf der Herrenseite war, dass es in Beaver Creek erneut kein Abfahrtspodium gegeben hat.

Puelacher sieht Luft nach oben
Dass selbst mit der starken Truppe rund um Franz, Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer und Hannes Reichelt die seit 2013 andauernde Durststrecke nicht beendet wurde, erklärte sich Herrenchef Andreas Puelacher (oben) mit zu viel Verbissenheit. Während vor allem den ehrgeizigen Kriechmayr der verpasste Sieg wurmte, legte der Kärntner Franz nach dem Abfahrtssieg in Lake Louise in Colorado mit seinem ersten Triumph im Super-G nach.

Puelacher zog trotz der Erfolge eine durchmischte Bilanz. „Im Großen und Ganzen war ich mit der Mannschaft hier sehr zufrieden“, sagte der Tiroler einerseits. „Speziell im Riesentorlauf hat es aber nicht so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben“, verwies er auf das hinter dem zweitplatzierten Marcel Hirscher sehr dürftige ÖSV-Ergebnis.

Technische Fehler
Was Puelacher dabei besonders störte: „Wir sind allgemein mit technischen Fehlern ausgeschieden. Das gefällt mir gar nicht.“ Man müsse genauer und präziser Ski fahren. „Wir wollen im Riesentorlauf eine ebenso kompakte Mannschaft herbringen, wie wir sie auch in allen anderen Disziplinen haben“, forderte er. Zwar habe auch Hirscher in Beaver Creek nicht fehlerlos agiert. „Aber er ist nichtsdestotrotz in Form und wird auch heuer seine Rennen im Riesen gewinnen.“

„Besser als letztes Jahr“
Bei den Damen freute sich Jürgen Kriechbaum, dass es neben dem mannschaftlich geschlossenen Auftreten in den Speedbewerben eben auch die beiden Siege für Schmidhofer sowie Platz zwei für Cornelia Hütter gegeben hatte. „So etwas ist wirklich äußerst positiv“, sagte der Damenchef. Dazu komme die gute Riesentorlauf-Performance von Stephanie Brunner aber auch anderer wie Katharina Liensberger usw. in Killington. „In Summe war es diesmal besser als letztes Jahr“, resümierte Kriechbaum.

Dass Fischer in Nordamerika so erfolgreich war, registrierte vor allem Rennchef Sigi Voglreiter erfreut. Man halte bei einer guten Kontinuität. Bei den Herren hat Kriechmayr bekanntlich „Verstärkung“ durch Max Franz bekommen. Ähnliches war bei den ÖSV-Damen schon im Vorjahr geschehen, als sich Ramona Siebenhofer zu Schmidhofer gesellt hatte. „Die haben jetzt ein gutes Paket, das auf welligen Verhältnissen richtig gut funktioniert“, befand Kriechbaum.

Hirscher-Training auf der Reiteralm
Für die Herren geht es diese Woche Val d‘Isere weiter, Hirscher wird dafür wie immer auf der Reiteralm trainieren. Die Damen fahren in St. Moritz Riesentorlauf und den ersten Parallelslalom der Saison. Der Herren-Riesentorlauf auf der „Face“ ist schneebedingt derzeit nur bis zum Reservestart bestätigt, die folgenden Damenrennen wegen des aktuellen Wetters noch gar nicht. Der Deutsche Felix Neureuther wird in Frankreich im RTL sein Comeback nach Daumenverletzung geben.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
WM-2022-Vorbereitungen
Futuristisch! Das ist Katars Final-Stadion
Fußball International
Shaqiri trifft doppelt
Liverpool nach 3:1 gegen Manchester United Leader!
Fußball International
Bayern im Visier
Leipzig siegt 4:1, Mainz: Onisiwo-Ehrentreffer
Fußball International
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Spielplan
14.12.
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
19.12.
21.12.
22.12.
23.12.
Portugal - Primeira Liga
Sporting Braga
4:0
CD Feirense
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
3:0
Admira Wacker
LASK Linz
2:1
SV Mattersburg
Wacker Innsbruck
0:0
RZ Pellets WAC
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
0:0
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
2:1
Hertha BSC
FC Augsburg
1:1
FC Schalke 04
Hannover 96
0:4
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
2:0
SC Freiburg
Borussia Dortmund
2:1
Werder Bremen
England - Premier League
Manchester City
3:1
FC Everton
Crystal Palace
1:0
Leicester City
Huddersfield Town
0:1
Newcastle United
Tottenham Hotspur
1:0
FC Burnley
FC Watford
3:2
Cardiff City
Wolverhampton Wanderers
2:0
AFC Bournemouth
FC Fulham
0:2
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Getafe
1:0
Real Sociedad
Real Valladolid
2:3
Atletico Madrid
Real Madrid
1:0
Rayo Vallecano
SD Eibar
1:1
FC Valencia
Italien - Serie A
Inter Mailand
1:0
Udinese Calcio
FC Turin
0:1
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
-:-
Paris Saint-Germain
SC Amiens
-:-
SCO Angers
SM Caen
-:-
FC Toulouse
FC Nantes
-:-
HSC Montpellier
Stade de Reims
2:1
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
1:1
Alanyaspor
Sivasspor
4:0
Ankaragucu
Atiker Konyaspor 1922
3:2
Kasimpasa
Basaksehir FK
1:1
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
GD Chaves
1:2
FC Moreirense
Boavista FC
2:0
CD Tondela
CD das Aves
1:1
Vitoria Guimaraes
CD Santa Clara
1:2
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
0:0
NAC Breda
AZ Alkmar
2:1
SBV Excelsior
Heracles Almelo
0:4
PSV Eindhoven
Vitesse Arnhem
2:1
VVV Venlo
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
0:0
FC Brügge
AS Eupen
1:0
Royal Mouscron
Sporting Lokeren
2:0
St. Truidense VV
Royal Antwerpen FC
0:2
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
3:1
Panionios Athen
Aris Thessaloniki FC
1:2
Panaitolikos
Asteras Tripolis
2:1
OFI Kreta FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
20.30
Lazio Rom
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
18.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
18.30
FC PAOK Thessaloniki
Deutschland - Bundesliga
Borussia Dortmund
20.30
Borussia M'gladbach
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
21.00
FC Liverpool
Spanien - LaLiga
FC Girona
19.30
FC Getafe
Real Sociedad
21.00
Deportivo Alaves Sad
Niederlande - Eredivisie
VVV Venlo
20.00
PEC Zwolle
Belgien - First Division A
KAA Gent
20.30
Cercle Brügge
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
15.30
Hertha BSC
RB Leipzig
15.30
Werder Bremen
VfB Stuttgart
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Fortuna Düsseldorf
1. FC Nürnberg
15.30
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
18.30
Bayern München
England - Premier League
Arsenal FC
13.30
FC Burnley
AFC Bournemouth
16.00
FC Brighton & Hove Albion
FC Chelsea
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Southampton FC
Manchester City
16.00
Crystal Palace
Newcastle United
16.00
FC Fulham
West Ham United
16.00
FC Watford
Cardiff City
18.30
Manchester United
Spanien - LaLiga
Real Betis Balompie
13.00
SD Eibar
Atletico Madrid
16.15
Espanyol Barcelona
FC Barcelona
18.30
Celta de Vigo
Athletic Bilbao
20.45
Real Valladolid
Italien - Serie A
Lazio Rom
12.30
Cagliari Calcio
FC Empoli
15.00
Sampdoria Genua
FC Genua
15.00
Atalanta Bergamo
AC Mailand
15.00
ACF Fiorentina
Udinese Calcio
15.00
Frosinone Calcio
SSC Neapel
15.00
Spal 2013
US Sassuolo
15.00
FC Turin
AC Chievo Verona
18.00
Inter Mailand
Parma Calcio 1913 S.r.l.
18.00
FC Bologna
Juventus Turin
20.30
AS Rom
Frankreich - Ligue 1
SCO Angers
21.00
Olympique Marseille
FC Girondins Bordeaux
21.00
SC Amiens
OSC Lille
21.00
FC Toulouse
AS Monaco
21.00
EA Guingamp
HSC Montpellier
21.00
Olympique Lyon
Paris Saint-Germain
21.00
FC Nantes
Stade de Reims
21.00
SM Caen
Stade Rennes
21.00
Olympique Nimes
AS Saint Etienne
21.00
Dijon FCO
Racing Straßburg
21.00
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
11.30
Goztepe
Alanyaspor
14.00
Basaksehir FK
Kasimpasa
17.00
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
Vitoria Setubal
16.30
CD Santa Clara
CD Tondela
16.30
CS Maritimo Madeira
CD Feirense
16.30
Portimonense SC
CF Belenenses Lisbon
19.00
CD das Aves
FC Moreirense
21.30
Boavista FC
Niederlande - Eredivisie
Fortuna Sittard
18.30
FC Groningen
NAC Breda
19.45
SC Heerenveen
PSV Eindhoven
19.45
AZ Alkmar
SBV Excelsior
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Royal Mouscron
18.00
RSC Anderlecht
Waasland-Beveren
20.00
Sporting Lokeren
St. Truidense VV
20.00
KV Kortrijk
Standard Lüttich
20.30
KV Oostende
Griechenland - Super League
Panaitolikos
15.00
Panathinaikos Athen
OFI Kreta FC
16.15
Atromitos Athens
Panionios Athen
18.30
Asteras Tripolis

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.