29.11.2018 16:12 |

Niemand verletzt

Freudenschüsse wegen dem Feiertag in Albanien

„Hier wird geschossen!“ Besorgte Passanten schlugen am Mittwoch bei der Polizei Alarm. Offenbar hatte sich auf dem Hofer-Parkplatz beim Fachmarktzentrum in Himmelreich eine Gruppe von Albanern getroffen. Die Männer feierten den Unabhängigkeitstag ihres Heimatlandes mit Freudenschüssen aus Gaspistolen.

Die Albaner - 14 Männer und Jugendliche im Alter zwischen 13 und 28 Jahren - hatten sich um 20.30 Uhr auf dem Parkplatz getroffen. Ihre Autos waren mit albanischen Fahnen geschmückt. Drei Männer hatten Schreckschusswaffen, Gaspistolen, dabei. Sie feuerten anlässlich des Feiertags insgesamt 26 Patronen ab. Die Besucher desnahen Cineplexx-Kinos sowie Passanten bekamen es mit der Angst zu tun und alarmierten die Polizei. Die Beamten aus Wals erhielten noch Unterstützung von den Kollegen aus Anif. Sie kontrollierten die Papiere der Albaner und nahmen ihnen die Waffen ab. Die 26 abgefeuerten Patronenhülsen wurden eingesammelt, weitere 32 noch unbenützte sichergestellt. Die Albaner wurden angezeigt, die teilnehmenden Jugendlichen verwarnt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter