Monkeying und Co.

Wer beherrscht das ABC des Dating-Dschungels?

Schon mal etwas von Cuffing Season, Faux-bae oder Monkeying gehört? Nein? Dann wird es Zeit für das neue Online-Dating-ABC. Obwohl all diese Phänomene wahrscheinlich schon seit Jahrzehnten von Männern wie Frauen betrieben werden, haben sie jetzt eben alle einen klingenden (englischen) Namen. City4U weiß mehr.

Immer mehr verwirrende Begriffe tauchen in regelmäßigen Abständen zum Thema Dating auf. Damit man beim nächsten Mal auch weiß, wovon die beste Freundin, die Tochter oder der Arbeitskollege spricht, hier ein paar Erklärungen:

#Cuffing Season
Der November-Blues ist nicht wirlich etwas Neues. Die meisten sehnen sich zwar dabei nach Sonnenschein und kürzeren Nächten - viele jedoch nach einem Partner mit dem man die dunkle, kalte Jahreszeit verbringen kann, die sogenannte Cuffing Season. Laut der Dating-App Once ist zu dieser Zeit auch die Useraktivität um rund 75 Prozent höher als das restliche Jahr. Sobald der Frühling jedoch Einzug hält, ist Uncuffing angesagt und Jahreszeitenabschnittspartner wird in die Wüste geschickt.

#Faux-bae
Jeder hatte wahrscheinlich nach einer Partnerschaft mal ein verletztes Ego. Natürlich will man sich das gerade vor dem oder der Ex nicht anmerken lassen. Faux-bae‘ing wird eingesetzt, um den Ex glauben zu lassen, man sei wieder glücklich vergeben. Wenn es sein muss, auch mit Fake-Beziehungsbildern in den sozialen Medien.

#Love-Bombing
Bei Lovebombing wird man am Anfang der Beziehung mit Aufmerksamkeit und Zuneigung überschüttet. Aber Achtung: Bald könnte das böse Erwachen folgen, den Lovebomber halten dieses Verhalten nicht lange durch.

 #Monkeying
Es gibt Menschen, die von einer Beziehung zur Nächsten hüpfen und nach einer Trennung, im Handumdrehen, wieder neu verliebt sind.

#Stashing
Der Date-Partner gibt kaum etwas von sich Preis und lädt nie zu Treffen mit Freunden und Familie ein? „Stashing“ heißt übersetzt so viel wie „verschwinden lassen“ - der Partner versucht dabei, die Beziehung möglichst geheim zu halten. Meist weil man die Beziehung nur als temporär oder den Partner als ersetzbar sieht.

 #Volunteering
Du hast Mitleid mit deiner Online-Bekanntschaft und überwindest dich, nach monatelanger Überzeugungsarbeit deines Flirts, für ein erstes Date.

Für alle die noch nicht genug habe - hier könnt ihr lesen was Pigging, Freckling und Gatsbying bedeutet.

Dezember 2018

Welches Dating-Phänomen habt ihr schon erlebt? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U aufFacebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr