Do, 13. Dezember 2018

Erste Bands bestätigt

29.11.2018 16:00

Twenty One Pilots und Macklemore am Frequency!

Schon gestern sorgte die Verpflichtung der Swedish House Mafia für Jubel bei den Frequency-Fans - nun folgen bereits die nächsten großen Highlights. Den St. Pöltner Green Park werden 2019 u.a. auch Rapper Macklemore, die Prophets Of Rage und die Durchstarter Twenty One Pilots füllen. Weitere Highlights stehen bald am Programm.

Die Gerüchteküche um eine Wiedervereinigung der Swedish House Mafia brodelte schon länger - zumal sie sie mit Auftritten in Miami, Stockholm und Mexico City selbst befeuert hatten. Nun kehren die drei EDM-Legenden Sebastian Ingrosso, Steve Angelo und Axwell tatsächlich wieder gemeinsam ins Rampenlicht zurück und werden unter anderem beim Frequency 2019 für exaltierte Stimmung sorgen. Ein Wiedersehen gibt es nächsten Sommer auch mit US-Top-Rapper Macklemore. Nur ein Jahr nach seinem gefeierten Auftritt kehrt er ein weiteres Mal zu uns zurück. Die bereits im Februar in der Wiener Stadthalle spielenden Twenty One Pilots werden ebenso in St. Pölten aufschlagen.

Politischer wird es mit den Prophets Of Rage - die All-Star-Band rund um Mitglieder von Rage Against The Machine, Public Enemy und Cypress Hill begeisterte 2017 schon am Nova Rock und wird garantiert auch am Frequency zum Nachdenken, Headbangen und Tanzen anregen. Weitere Highlights, die 2019 am Menüplan stehen: die Punkrocker The Offspring, Sunrise Avenue, Alligatoah, Capital Bra, Billie Eilish, 187 Straßenbande, Treettmann, W&W, Nothing But Thieves, UFO 361, Turbobier, Dynoro, Mavi Phoenix, Hugel, Yungblud, Drangsal, Sookie und die Lotto Boyz.

Natürlich wird auch der Nightpark wieder aktiv sein - bisher fix bestätigt wurden dafür Asrix, Gammer, Hedex, Neelix, Rudimental DJ, Salvatore Ganacci, SASASAS, Sub Focus DJ Set, The Prototypes und Tokyo Machine. Das Frequency Festival geht von 15. bis 17. August im St. Pöltner Green Park über die Bühne. Weitere Infos und Karten erhalten Sie unter www.oeticket.com.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Aber Kovac lobt
Bayerns Sportboss poltert trotz Tor-Spektakels
Fußball International
Wirbel an Sonderschule
Mädchen (10) von Mitschülerin sexuell belästigt?
Niederösterreich
Party mit Beyoncé
Milliardärstochter feiert 100-Mio.-$-Protzhochzeit
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.