Fr, 22. Februar 2019
25.11.2018 08:21

Polizei warnt:

Betrüger haben Rentner im Visier

„Hallo , ich bin es - deine Cousine. Du, ich brauche wegen eines Notfalls dringend Geld“, log eine Unbekannte ein 86-Jährige aus Gmünd an. Die Pensionistin reagierte goldrichtig und fragte bei ihren Verwandten nach. Nun ermitteln die Experten der Polizei.

Zehntausende Euro hätte die - vorerst - nichtsahnenden Pensionistin von ihrem Konto abheben sollen. „Wir holen das Geld dann später bei Dir ab“, erklärte die selbsternannte Cousine am Telefon selbstsicher. Weil ihr der Anruf aber verdächtig vorgekommen ist, rief die 86-Jährige bei ihren Angehörigen an und fragte nach. Rasch stellte sich heraus, dass eine Betrügerin ihr Glück versucht hatte. Die Familie des Beinah-Opfers alarmierte daraufhin die Polizei. Bisher hat sich die Anruferin nicht mehr gemeldet. Für die Rentnerin gibt es Lob von der Polizei: „Die Dame hat richtig reagiert. Man sollte auf keinen Fall auf Aufforderungen der Anrufer eingehen und Rücksprache halten.“

Noch nicht geklärt konnten auch ein Dieseldiebstahl in Pöchlarn werden. Ein Unbekannter hatte die Kennzeichen seines Wagens abgenommen, dann getankt und fuhr dann ohne zu bezahlen davon.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Europa Leauge
Aus für Bayer Leverkusen, Chelsea locker weiter
Fußball International
Europa League
Das Wunder bleibt aus! Rapid geht in Mailand k.o.
Fußball International
Aus in Europa League
Brügge-Coach nach Salzburger Gala: „Peinlich“
Fußball International
Europa League
Frankfurter weiter, Arsenal macht Pleite wett
Fußball International
Europa-League-Gala
ACHTELFINALE! Salzburg räumt Brügge aus dem Weg
Fußball International
Schlechter Verlierer
WM-Eklat! Russe attackiert Langlauf-Sieger im Ziel
Nordische Ski-WM
Übergriffe in Praxis
Missbrauchs-Vorwurf: Arzt in Untersuchungshaft!
Oberösterreich
Verband reagiert
Schiedsrichterkritik: Satte Geldstrafe für Klopp!
Fußball International
Starkes WM-Training
Kraft zeigt groß auf - ÖSV-Aufgebot steht fest!
Nordische Ski-WM
Vor Europa-League-Hit
Rapidler setzen sich in Mailand stimmlich in Szene
Video Fußball
Vier Soldaten verletzt
Nach Granaten-Übung mit Panzerwagen überschlagen
Niederösterreich
Niederösterreich Wetter
6° / 8°
leichter Regen
6° / 8°
Regen
6° / 8°
einzelne Regenschauer
7° / 8°
einzelne Regenschauer
5° / 6°
leichter Regen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.