Mit Liebe gemacht

G’sunde Keks für Hund und Katz‘

Advent ist Backzeit für Weihnachtskekse. In der „Hundeleckerei Lumpi“ von Sophie Legat aus Maltschach hat das Backen das ganze Jahr über Saison. Ihre Kekse sind für Wuffis und Stubentiger bestimmt. 

Liebe geht nicht nur bei Menschen durch den Magen. Als große Tierfreundin hat Sophie Legat im Jänner damit begonnen, Leckerlis für Hunde und Katzen herzustellen. Wichtig ist ihr dabei der Verzicht auf Zucker, Salz, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Ob mit Huhn, Rind, Leber, Wild, Thunfisch, Seelachs – für jeden Gusto ist etwas Passendes dabei. In die Kekse kommt aber nicht nur Fleisch, sondern auch Gemüse (Karotten, Spinat, Rote Rüben). Das Ergänzungsfutter wird in Papierpackungen oder Gläsern abgefüllt. Erhältlich sind die g’sunden Leckerlis im Kreativ-Design-Schmankerlshop „’s Fachl“ in der Herrengasse 13 in Graz, bei Sophie Legat unter Tel.: 0664/736 533 57. Für Weihnachten hat Sophie Legat übrigens eigene Elche als Geschenkidee für tierische Gourmets kreiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen