Win win win!

Wasabi-Kochkurs mit Spitzenchef Simon Kotvojs

Es ist Zeit, dem faden, grauen Herbst den Kampf anzusagen: Wasabi sorgt für Schärfe und Abwechslung auf dem Teller - nicht nur bei Sushi. Wie man mit dem scharfen, asiatischen Kren ein drei-Gänge-Menü zaubert und sogar das Dessert damit verfeinert, weiß Spitzenkoch Simon Kotvojs (ehemals Mochi/rien). City4U verlost 2x2 Plätze für den Wasabi-Kochkurs am 27. November 2018.

Simon Kotvojs, ehemaliger Chef im Mochi & rien, zeigt beim S&B Wasabi Kochkurs im feinkoch Studio, wie man mit Wasabi-Sauce, Paste und Wasabi-Pulver ein schmackhaftes drei-Gänge-Menü zaubert. Selbst die Nachspeise wird mit Wasabi verfeinert und so zu etwas ganz Besonderem für die Geschmacksnerven. Wer weiß, vielleicht eignet sich das Erlernte dann auch gleich für Weihnachten. Es muss ja nicht immer der Karpfen sein.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost 2x2 Plätze für den Wasabi-Kochkurs mit Simon Kotvojs am 27. November 2018 um 18 Uhr im feinkoch Studio! Was ihr dafür tun müsst? Einfach unsere City4U-FacebookpageLIKEN, KOMMENTIERT unter dem Gewinnspiel-Posting und füllt das Formular aus (siehe unten).

Teilnahmeschluss ist Freitag, der 23. November, um 10 Uhr!

Viel Glück!

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr