ab 17. November

Schlemmen in Wien: Der Brunch mit 260.000 Klicks

Das 1090 (9., Bauernfeldplatz) ist ein Ort, der für All in One Gastronomie steht und für Qualität und Freundlichkeit. Frühstück, Mittag und Abendessen wird zu fairen Preisen angeboten und nicht zu vergessen muss der der Sonntagsbrunch erwähnt werden, der unglaubliche Wellen geschlagen hat. 260.000 Klicks erreichte das erste Video von dem Buffet! Ab 17. November kann hier nun nicht nur sonntags sondern auch jeden Samstag gebruncht werden! City4U hat die Infos:

Reichhaltiges Buffet, warme und kalte Speisen, frischer Orangensaft und feinstem Café. Das 1090 hat schon mit dem ersten Video von seinem Sonntagsbrunch überzeugt. Monatelange Vorausbuchungen und volle Rerservierungspläne sind seitdem Standard. Der Brunch kommt in Wien so gut an, dass ab dem 17. November nun auch samstags gestartet wird. In Wien zählt Das 1090 nun den wenigen Lokalen, die auch samstags Brunch anbieten. Brunch-Liebhaber dürfen sich also freuen.

Jeweils von 10-14.15 kann also schon bald jeden Samstag und Sonntag gebruncht werden. Um 19€ pro Person kann geschlemmt werden und das Buffet ausgekostet, welches laufend nachgefüllt wird. Getränke sind im Preis nicht inbegriffen. 

Ob man es süß oder pikant mag, kann jeder selbst entscheiden, denn es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wurst, Käse, Cornlakes, Marmelade - wer sich Zeit nimmt, die Auswahl durchzuschauen und auszuprobieren, wird definitiv fündig. 

Was: Das 1090 - Der Brunch
Wann: ab 17. November 2018 jeden Samstag und Sonntag
Wo: Das 1090 - 9., Bauernfeldplatz

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr