Mitmachen!

„Naked Kitchen“: Mit City4U zum Gratis-Dinner

“Naked Kitchen“, das angesagte Popup-Restaurant-Konzept macht endlich wieder halt in Wien und lädt am 7. und 8. Dezember zu einem „X-Mas-Soecial“ ins Möbeldepot. Niemand Geringerer als Starkoch Sören Herzog begeistert mit einem mehrgängigem Dinner, Carl Avory und Big John sorgen für Unterhaltung während des Abends. 

„Naked Kitchen“, ist das wohl angesagte Pop-up-Restaurant-Konzept: Gekocht und gespeist wird in einer Location, wo es normalerweise nicht möglich ist zu essen. Ein alter Tresorraum, eine Autowerkstatt, ein Möbelhaus, eine Zugremise - das außergewöhnliche Dinner wird stets zum Highlight, immer an einem anderen einzigartigen Ort.

Am 7. und 8. Dezember wird in Wien im Möbeldepot (23., Karl-Tornay-Gasse 34) gespeist. Starkoch Sören Herzig & Friends bieten Kulinarik auf höchstem Niveau in einer einzigartigen Location. Vom Feinspitz zum Food-Lover oder Lifestyle-Fan; Bei „Naked Kitchen“ wird für jeden Gast das Abendessen zu einem Erlebnis mit Trendfaktor. 

Carl Avory und Bog John sorgen mit Live-Auftritten für das perfekte Rahmenprogramm.

Was: Naked Kitchen
Wann: Freitag, 7. und Samstag, 8. Dezember
Reservierungen ausschließlich online unter http://naked.kitchen/tickets/

Mitmachen & gewinnen! City4U verlost 1x2 Tickets für „Naked Kitchen“ am 8. Dezember in Wien! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U-Facebookpage und postst bei dem Beitrag zur „Naked Kitchen“ als Kommentar, warum ihr den Kalender gewinnen wollt und füllt das Formular aus (siehe unten). 

Facebook-Posting folgt am 11. November um 6 Uhr Morgens

Teilnahmeschluss ist Dienstag, 4. Dezember, 17 Uhr. Viel Glück!

November 2018

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr