07.11.2018 19:51 |

Nach Party verstorben

Toter Bordellbesitzer erringt US-Parlamentssitz

Im US-Bundesstaat Nevada ist ein toter Bordellbesitzer ins Parlament gewählt worden. Nach Angaben der Wahlbehörde des „Silver State“ setzte sich der Republikaner Dennis Hof im Wahlbezirk 36 mit deutlicher Mehrheit gegen die demokratische Kontrahentin durch. Er war allerdings Mitte Oktober nach der Feier zu seinem 72. Geburtstag tot in seinem Etablissement „Love Ranch Vegas“ in Crystal nordwestlich von Las Vegas gefunden worden, wie das „Review-Journal“ berichtete.

Im Wahlkampf zuvor hatte Hof Steuer-Erlasse und den Schutz des Waffenrechts gefordert, wie das US-Magazin „The New Yorker“ Anfang November schrieb. Den Medienberichten zufolge hatten zwei frühere Angestellte Hof wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung angezeigt.

In Nevada sind die Auszählungen noch nicht komplett abgeschlossen. Sobald die Sieger der Wahlbezirke offiziell erklärt werden, bleibe Hofs Sitz zunächst vakant, schrieb das „Review-Journal“. Später werde eine Kommission aus den drei Countys des Wahlbezirks Nye, Lincoln und Clark einen Nachfolger benennen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter