Mo, 19. November 2018

Tuntenball-Motto

06.11.2018 15:39

Lange steirische Ballsaison: „Scandal“ ist fix!

Vom 11. 11. 2018 bis zum 5. 3. 2019 - die steirischen Balltiger steuern auf eine der längstmöglichen Faschingszeiten zu. Die Höhepunkte finden Sie hier auf einen Blick.

Der späte Termin für Ostern, der sich bekanntlich nach dem ersten Frühjahrsvollmond richtet, beschert den Balltigern in den kommenden Wochen eine Mega-Saison. Fast vier Monate bleiben Zeit, damit die Ballveranstalter ihre Termine im echten Fasching - 11. November 2018 bis 5. März 2019 - unterbringen. Nach den Organisatoren der Grazer Opernredoute (26. Jänner) präsentierten am Dienstag auch jene des bunten Tuntenballs (23. Februar, Grazer Congress) ihr Programm.

Vor 30 Jahren ein Skandal
„Was vor 30 Jahren als kleines Festl im Univiertel begonnen hat, ist längst zu einem Höhepunkt im steirischen Gesellschaftsleben geworden“, freut Joe Niedermayer über das anstehende Jubiläum. „1989 haben sich ,die Warmen‘ erlaubt, einen Ball zu machen. Das war vor 30 Jahren ein unglaublicher Skandal! Ein Skandal, der aber eigentlich gar keiner ist?!“, warf Joe in die Runde und enthüllte das Plakat zum buntesten Treiben des Landes. Titel: Scandal!

Mittendrin statt nur dabei ist wieder Miss Alexandra Desmond, Tuntenballmutti und Moderatorin der schrillen Ballnacht: „Es braucht den Tuntenball mehr denn je, um für eine offene Gesellschaft für alle einzutreten!“

Die strengsten Türsteher des Landes
Opernredoute, Tuntenball - was sind die weiteren Höhepunkte der Saison? Die Oberlandler und ihre geladenen Gäste tanzen am 2. Februar ebenfalls im Grazer Congress an, und zwar nur jene, die es in „echter steirischer Tracht“ vorbei an den strengsten Türstehern des Landes in die Festsäle schaffen.

Der größte Andrang - Jahr für Jahr strömen an die 15.000 Besucher auf das Grazer Messegelände - ist am Freitag vor dem Aschermittwoch, am 1. März 2019, garantiert. Da lädt Zeremonienmeister Direktor Franz Tonner zum Bauernbundball.

Thomas Bauer
Thomas Bauer

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Bundesliga-Senat
Sturm Graz: Maresic von Liga für 1 Spiel gesperrt
Fußball National
Argentinien empört
Granate vor „Mini-Clasico“ vor Stadion gefunden
Fußball International
Strömender Regen
Kongo: Fußballspiel wird zum Wasserballmatch!
Fußball International
Entspannt urlauben
Mit NOVASOL zum perfekten Ferienhaus!
Reisen & Urlaub
Ex-Star angeklagt
England-Legende Gascoigne: Frau im Zug begrapscht
Fußball International
Dauerläufer, Topscorer
ÖFB-Bilanz: Arnautovic war Fodas Musterschüler
Fußball International
Belgien gedemütigt
„Weltklasse! Wahnsinn!“ Schweiz feiert 5:2-Gala
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.