06.11.2018 11:03 |

Messer gezückt

Streit zwischen Taxler und Uber-Fahrer eskaliert

Bei einem Taxistandplatz am Währinger Gürtel in Wien-Alsergrund sind am Montagabend ein Uber- und ein Taxilenker aneinandergeraten. Dabei soll der 20-jährige Uber-Fahrer den 58-jährigen Taxi-Chauffeur mit einem Messer bedroht haben. „Die Aussagen sind aber sehr widersprüchlich“, so Polizeisprecher Daniel Fürst.

Gesichert ist lediglich, dass der Uber-Lenker bei dem Standplatz einen Fahrgast aussteigen ließ. Dann dürfte es zwischen den Konkurrenten zu einem Streit gekommen sein. Der 58-Jährige gab gegenüber der Polizei an, dass ihn der 20-Jährige dabei mit einem Messer bedroht hat.

Der Uber-Fahrer behauptete indes, dass er in seinem Wagen saß, als mehrere Taxifahrer das Fahrzeug einkreisten. Dadurch habe er sich bedroht gefühlt und „das Messer nur sitzend im Auto gezeigt“.

Die alarmieren Beamte konnten den tatverdächtigen Österreicher jedenfalls nach einer Fahndung anhalten und das Messer sicherstellen. Der 20-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter